*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist.
Weitere Informationen

Fiat Gebrauchtwagen – Dolce Vita am Lenkrad

Fiat Gebrauchtwagen sind nicht einfach nur Autos – Fiat steht für Dolce Vita und eine besondere Leichtigkeit. Bei Quoka inserierst du kostenlos und einfach deinen Gebrauchten – und hast einfach mehr vom Automarkt. Suchst du gerade nach einem Fiat für die eigene Garage? Kein Problem: Im Quoka Automarkt finden Jahreswagenund Gebrauchtwagen einen neuen Besitzer. Warum soll es aber gerade in Fiat sein? Hat man die Marke früher öfter belächelt, ist in den letzten Jahren die Anerkennung wieder deutlich gewachsen. Aktuelle Modelle wie der Fiat 500 beeindrucken mit ihrem Design, konnten aber auch im Hinblick auf die Ausstattung Kritiker überzeugen. Wer heute in einem Fiat unterwegs ist, genießt ein Stück Dolce Vita am Lenkrad.

Fiat – eine Erfolgsgeschichte

Der Automobilkonzern Fiat hat das Bild vom Auto maßgeblich mitgeprägt. Entstanden 1899, gehörten die Autos von Fiat bereits nach wenigen Jahren zum gewohnten Bild in der internationalen Rennszene. Klassiker, wie das Modell S 57/14 oder 801, untermauerten mit Erfolgen den Anspruch des Autobauers. Auch in den Folgejahren setzte man bei Fiat konsequent auf Erfolg – und entwickelte Autos mit außergewöhnlichem Design, die trotzdem für Massen tauglich waren. In den 1970er und 1980er Jahren geriet das Unternehmen allerdings zunehmend unter Druck. Gerade die zunehmend erstarkende Konkurrenz aus Deutschland und Frankreich sorgt für sinkende Marktanteile. Modelle wie der Ritmo oder Fiat 132 konnten nicht mehr an die Erfolge ihrer Vorgänger bei Fiat anknüpfen. Trotz der wachsenden Konkurrenz am Automarkt konnte sich die Marke Fiat behaupten – unter anderem durch Modelle wie den Panda oder Uno. Seit einigen Jahren kehrt der Automobilkonzern zu seinen Wurzeln zurück. Aktuelle Modelle greifen die Rundungen und Linienführung vergangener Jahre auf. Gleichzeitig entwickelt Fiat seine erfolgreichen Autos weiter und setzt hier auf Innovationen. Ein gelungener Mix aus Optik, Sportlichkeit und Lebensfreude, der auch bei Autofahrern ankommt.

Fiat Gebrauchtwagen schaffen Platz für Neues

Irgendwann kommt jedes Auto in die Jahre. Oder Look und Leistung stimmen nicht mehr mit den eigenen Ansprüchen überein. Mit Deinem Automarkt kannst du jeden Fiat Gebrauchtwagen einfach von zu Hause aus verkaufen. Der Vorteil: du kannst auf quoka.de mit wenigen Klicks eine Kleinanzeige gestalten – ohne dich dafür umständlich und kompliziert anmelden zu müssen. Lass dir fürs Verkaufen deines Fiat einfach eine treffende Überschrift einfallen, wähle passende Bilder aus (bis zu acht Stück) und beschreib den Gebrauchtwagen. Eigentlich bist du jetzt mit dem Anlegen der Kleinanzeige fertig. Durch die Quoka-Zusatzoptionen rückst du die Kleinanzeige nicht nur optisch ins richtige Licht. Die Zusatzoptionen geben dir die Möglichkeit, dem Fiat Gebrauchtwagen über einen gewissen Zeitraum eine Top-Platzierung zu verschaffen. Warum also noch warten? Lege am besten gleich Deine Kleinanzeige an – und schaff mit dem Verkauf eines Jahres- und Gebrauchtwagen Platz für Neues. Wichtig: Gebraucht verkaufte Fiat solltest du in jedem Fall umfassend und ehrlich beschreiben. Schäden wie Lackkratzer mindern zwar letztlich den Verkaufspreis. Verschwiegst du Schwächen deines Gebrauchtwagens, zieht das Ganze oft Ärger nach sich. Ein Unfallwagen sollte in der Kleinanzeige auch als solcher beschrieben werden.

Fiat – Jahreswagen und Gebrauchtwagen von privat

Die Marke Fiat punktet in vielen Bereich. Nutze die Möglichkeit des Quoka Automarkt – und suche nach einem neuen Gebrauchtwagen. Gerade der Verkauf von privat sorgt für viele Angebote in deiner Nähe und günstige Preise. Wer seinen Fiat gebraucht verkaufen will – etwa weil er ein neues Auto besitzt – ist sicher schnell zu Preisverhandlungen bereit. Die Vorteile, welche Quoka als Fiat Automarkt für dich hat, liegen auf der Hand. Hier kannst du die Angebote und Kleinanzeigen nicht nur nach Preis und Erstellungsdatum sortieren. Die Suchmaske lässt sich ganz deinen individuellen Ansprüchen anpassen. Suchst du nach Autos, die nicht mehr als 50.000 Kilometer Laufleistung hinter sich haben? Oder willst das Baujahr näher eingrenzen? Kein Problem für die Autos auf quoka.de. Fiat Gebrauchtwagen lassen sich auch geografisch oder nach Modell sortieren. Kriterien, die dir das Finden passender Gebrauchtwagen von privat erleichtern. Hast du den Suchfilter für den Automarkt auf Deine Bedürfnisse eingestellt, kannst du passende Gebrauchtwagen genauer anschauen. Neben dem Standort erfährst du sofort alle wichtigen Fakten zum Fiat Gebraucht- oder Jahreswagen, wie: Laufleistung, Motorisierung, Erstzulassung und Preisvorstellung. Gebraucht kaufen oder gebraucht verkaufen – auf Quoka findest du nicht nur Kleinanzeigen zum Fiat Gebrauchtwagen. Inseriere kostenlos und ohne langwierige Anmeldung, um das volle Potenzial deines Fiat auszuschöpfen.

Fazit: Fiat – auch als Gebrauchtwagen interessant

Lust auf ein älteres Modell von Fiat? Oder bietet der italienische Kleinwagen nicht mehr genug Platz? Auf den ersten Blick gegensätzliche Interessen, für die quoka.de einen gemeinsamen Nenner findet. Das Kleinanzeigeportal bringt dich als Verkäufer mit Interessenten zusammen – und andersherum. Durch die einfache Bedienung und umfassende Suchfilter führt Quoka unterschiedliche Interessen zusammen und findet für einen gebrauchten Fiat neue Besitzer.
[10] [q:4] [q(tl):4] [q(pp):1] [q(gl):3] [p:391] [s:0] [t:1238]