Weitere Informationen

Gebrauchte Büromöbel kaufen und Geld sparen

Existenzgründer oder Freiberufler, die gerade erst mit ihrer Arbeit beginnen, stehen häufig vor dem Problem, dass noch nicht viel Geld für Investitionen vorhanden ist. Dennoch ist eine effektive Arbeit am Küchentisch oder im Wohnzimmer oft nicht möglich und daher müssen ein Arbeitszimmer in der Wohnung oder ein Büro eingerichtet werden. Wenn du gebrauchte Büromöbel kaufst, kann du dabei viel Geld sparen ohne Einbußen an Qualität und Komfort hinnehmen zu müssen. Auf Quoka findest du häufig sehr gut erhaltene Schreibtische, Bürostühle oder Aktenschränke, die ihre Vorbesitzer oder Händler ab Lager günstig verkaufen. Normalerweise reichen ein einfacher Stuhl, ein Tisch und ein oder Regal für die meisten Zwecke aus. Um jedoch Schulter- und Rückenbeschwerden durch unbequemes Sitzen und falsche Sitzhaltungen zu vermeiden, empfiehlt es sich, einen richtigen Schreibtisch und einen ergonomischen Schreibtischstuhl zu kaufen. Dieser ist meistens höhenverstellbar und kann so an die Körpergröße des Benutzers angepasst werden. Ein einfaches Regal wird nur dann ausreichen, wenn keine Wertsachen oder wichtige Dokumente verstaut werden müssen. In diesem Fall ist es besser, einen abschließbaren Aktenschrank oder einen Bürocontainer zu kaufen. Wenn du häufig Kunden oder Besucher empfängst, solltest du zudem daran denken, auch für diese eine Sitzgelegenheit bereitzuhalten.

Der optimale Schreibtisch

Beim Kauf eines Schreibtisches solltest du auf die passende Höhe achten. Viele Schreibtische haben nur eine Höhe von 72 Zentimetern. Das ist für große Menschen häufig zu niedrig. Eine gute Wahl ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch, der komfortabel eingestellt werden kann. Auch auf die Plattengröße des Tisches kommt es an. Du musst bedenken, dass ein Bildschirm, die Tastatur und häufig auch diverse Unterlagen ihren Platz darauf finden müssen. Praktisch ist auch ein Schreibtisch mit Schubladen, in denen Unterlagen und Utensilien verstaut werden können. Das Material des Tisches hängt von deinen persönlichen Vorlieben oder der restlichen Einrichtung des Büros ab. Es gibt Schreibtische aus Holz, Kunststoff oder aus Metall mit einer Glasplatte. Alle Materialien haben ihre Vor- und ihre Nachteile: Schreibtische aus Holz sind sehr robust und strahlen Gemütlichkeit aus. Schreibtische aus Metall in Verbindung mit Glas wirken oft sehr elegant und funktionell und Schreibtische aus Kunststoff sind leicht und preiswert. Je nach den räumlichen Bedingungen solltest du auch über die Form des Schreibtisches nachdenken, denn dieser kann rechteckig, quadratisch oder oval sein.

Keine Kompromisse beim Bürostuhl eingehen

Vor allem dann, wenn du täglich lange auf dem Bürostuhl sitzen wirst, ist es wichtig, dass dieser von guter Qualität ist. Sehr billige Schreibtischstühle können zwar bequem sein, halten jedoch oft nicht lange. Ergotherapeuten empfehlen, dass beim Sitzen die Füße fest auf dem Boden stehen und der Kopf beim Blick auf den Monitor relativ gerade gehalten wird. Aus diesem Grund eignet sich ein höhenverstellbarer Bürodrehstuhl am besten, der jedoch stand- und kippsicher sein sollte. Um die Belastung der Wirbelsäule gering zu halten, sollte die Rückenlehne verstell- und neigbar sein. Sinnvoll können auch Armauflagen sein, die den Schulter-Nacken-Bereich entlasten. Bürodrehstühle für Erwachsene müssen eine Mindestsitztiefe von 38 Zentimeter und eine Sitzbreite von mindestens 40 Zentimeter haben. Für größere Menschen gibt es auch Sitzflächen von 44 x 48 Zentimeter. Wenn du besonders bequem sitzen möchtest, kannst du zusätzlich eine kippbare Fußstütze kaufen, die unter den Tisch gestellt wird und die Beine entlastet.

Der Aktenschrank - Unterlagen sicher verstauen

Beim Kauf eines Aktenschrankes kommt es darauf an, welchen Zwecken er dienen soll. Werden vorrangig Ordner verstaut, muss der Aktenschrank die nötige Tiefe haben und die einzelnen Fächer müssen hoch genug sein. Für andere Ablagesysteme kommen zum Beispiel Schränke mit Schubladen in Frage. Für welches Material oder . Bueroeinrichtung du dich entscheidest, ob Holz, Metall oder Kunststoff, bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen.
[12] [q:0] [q(pp):1] [q(gl):0] [p:249] [s:0] [t:0915]