Weitere Informationen

Das solltest du bei der Suchen nach einer 2-Zimmer-Wohnung beachtet

In allen größeren Städten Deutschlands sind kleinere Wohnungen knapp. Wenn du eine 2-Zimmer-Wohnung mieten möchtest, lohnt es sich daher, die Kleinanzeigen auf Quoka zu durchforsten. Häufig suchen nämlich bisherige Mieter, die umziehen wollen, einen Nachmieter und das sogar provisionsfrei. Auch Besitzer von Einfamilienhäusern in Stadtrandlage vermieten oft Einliegerwohnungen in ihrem Haus und inserieren diese auf Quoka, da unsere Kleinanzeigen kostenlos aufgegebenen werden können. Mit etwas Glück oder Geduld kannst du so durchaus deine Traumwohnung finden. Auch, wenn du selbst eine Wohnung vermieten möchtest, ist Quoka die richtige Wahl. Durch die Möglichkeit, Bilder zu deinem Inserat hochzuladen, machst du Interessenten schnell auf dein Angebot aufmerksam und findet so sicher den richtigen Mieter. Wenn du dir bereits darüber im Klaren bist, welche Art von Wohnung du suchst und in welcher Stadt, kannst du die Suche auf Quoka schon sehr eingrenzen. Du kannst dir zudem anzeigen lassen, ob nur private oder auch gewerbliche Angeboten angezeigt werden sollen. In der Rubrik Immobilien findest du zudem auch möblierte Zimmer, Zimmer in Wohngemeinschschaften sowie Tauschwohnung. Auch Eigentumswohnungen oder Häuser werden zum Verkauf angeboten.

Die Lage der Wohnung spielt eine wichtige Rolle

Ein entscheidendes Kriterium bei der Wohnungssuche ist die Lage. So sollte beispielsweise die Traumwohnung nicht zu weit von der Arbeitsstelle entfernt sein, denn eine lange Fahrzeit zur Arbeit kann schnell Verdruss bereiten. Auch die persönlichen Vorlieben spielen sicher eine Rolle: Wer gern in Restaurants, Clubs oder Bars geht, sollte nicht unbedingt an den Stadtrand ziehen und wer die Natur liebt, ist in der City meistens nicht gut aufgehoben. Ebenso wichtig sind jedoch auch die Nähe zu Freunden oder Verwandten, denn soziale Kontakte lassen sich leichter pflegen, wenn keine weiten Wege für einen Besuch zurückzulegen sind. Vor allem junge Familien mit Kindern sollten sich überlegen, in der Nachbarschaft von Großeltern oder Geschwistern zu bleiben, die im Notfall rasch die Kinderbetreuung übernehmen können.

Was ist mit der Ausstattung und der Miete?

Auch in puncto Ausstattung der 2-Zimmer-Wohnung solltest du dir bereits vor der Suche auf Quoka Gedanken machen. Gerade kleinere Wohnungen haben oft nur eine Dusche und keine Badewanne. Ebenso kommt es auf die Kücheneinrichtung an. Gibt es eine Einbauküche oder müssen die Küchenmöbel selbst gekauft werden? Wenn du gern draußen sitzt, empfiehlt sich die Suche nach einer Wohnung mit Balkon oder Terrasse. Je nach Etage kann es zudem wichtig sein, ob ein Fahrstuhl im Haus vorhanden ist. Ein sehr wichtiges Kriterium sind jedoch die Miete und die Nebenkosten, die zum persönlichen Budget passen müssen. Achte vor allem darauf, ob es sich um eine Staffelmiete handelt, die innerhalb der nächsten Jahre steigen könnte.

Die Wohnungssuche gut vorbereiten

Mit der Suche nach der richtigen 2-Zimmer-Wohnung ist es noch nicht getan. Vor allem in Städten mit Mietwohnungsmangel ist es wichtig, einen guten Eindruck auf den Vermieter zu machen. Daran solltest du bereits bei der Beantwortung eines Inserates auf Quoka denken. Schreibe freundlich und sachlich und vergiss nicht, deine Kontaktdaten anzugeben, damit dich der Vermieter schnell erreichen kann. Bereits zu Beginn der Wohnungssuche solltest du berücksichtigen, dass Vermieter häufig Einkommensnachweise, Bonitätsauskünfte der Schufa und Mietschuldenfreiheitsbescheinigungen deines bisherigen Vermieters sehen möchten. Es ist also ratsam, diese so schnell wie möglich zu beschaffen. Wenn du kein Inländer bist, solltest du zudem deinen Pass und die Aufenthaltsgenehmigung bereithalten.

Wichtig: Der erste Eindruck beim Besichtigungstermin

Auch beim Besichtigungstermin gibt es einiges zu beachten. Viele Vermieter achten auf das äußere Erscheinungsbild des zukünftigen Mieters. Daher solltest du zu dem Termin möglichst in gepflegter Kleidung und frisiert erscheinen. Absolut wichtig ist auch das pünktliche Erscheinen zur Wohnungsbesichtigung, denn niemand wartet gern. Auf Fragen des Vermieters solltest du wahrheitsgemäß antworten und idealerweise die gewünschten Unterlagen bereits bereithalten. Andererseits ist es jedoch auch ratsam, die Wohnung auf vorhandene Mängel zu überprüfen, beispielsweise ob Fenster und Türen dicht sind oder ob Schimmel an Wänden festgestellt werden kann.

Eine 2-Zimmer-Wohnung erfolgreich auf Quoka inserieren

Wenn du einen Nachmieter für deine 2-Zimmer-Wohnung suchst oder eine Wohnung in deinem Haus vermieten möchtest, hast du das passende Inserat auf Quoka schnell erstellt. Um jedoch auch den richtigen Mieter zu finden, solltest du die Merkmale der Wohnung so konkret wie möglich benennen. Dazu gehören die Miete und die Nebenkosten, die Anzahl der Zimmer, die Gesamtgröße der Wohnung, die Lage und gegebenenfalls die Verkehrsanbindung sowie die Ausstattung. Auch der Zeitpunkt, ab dem die Wohnung vermietet werden soll, ist wichtig. Um mögliche Interessenten auf deine Wohnung aufmerksam zu machen, solltest du zudem einen treffenden Titel für dein Inserat wählen, zum Beispiel „Solventer Nachmieter für eine 2-Zimmer Wohnung in Berlin” oder „Biete 2-Zimmer-Wohnung für junges Paar”.
[06] [q:0] [q(tl):0] [q(pp):3] [q(gl):0] [p:224] [s:0] [t:0424]