Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Ferienimmobilien Ausland

Wald und Haus in Ungarn Balaton Nordseite

€ 12.000,-
Verhandlungsbasis
Wald und Haus in Ungarn
größere Bilder
Standort:
D-80202 München
Anzeige:
258909282
Datum:
13.08.2019
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
Wer schon immer gerne einen eigenen Wald haben wollte, kann bei diesem Objekt gerne zuschlagen. Wenn er das tut, kann er sich regelmaessig mit Rehen, Fasanen, Wildschweinen, Hasen und Rehen unterhalten, wenn er bereit ist, ihre Sprache zu erlernen. Die Zeit und die Musse sind hier reichlich vorhanden, waehrend man fast hört, wie die Jahresringe der Baeume wachsen.

Das Grundstück liegt am Westzipfel der Balatonnordseite ca. 2 km vom naechsten Ort entfernt. Auch in der Naehe gibt es andere kleine Haeuschen, aber gerade hier verlaeuft sich der Weg endgültig im Wald, so hat man wirklich das Gefühl, aus der bekannten Welt herauszukommen und in eine eigene zu gelangen, in der sogar die physikalischen Gesetze anders wirken, als da draussen.

Das Grundstück hat 4006 qm, ca. die Haelfte davon wurden mit Tannen, Fichten und Zedernbaeumen aus dem Atlasgebirge bepflanzt und das alles vor 24 Jahren. Es sind insgesamt ca. 160 Baeume, sie wurden staendig gepflegt, wie auch das Gelaende. Der übrige Teil ist Wiese mit einigen Obstbaeumen.

Das kleine Gebaeude ist eher ein Wirtschaftsraum, aber es ist auf der Flurkarte verzeichnet, so kann es zu einem kleinen Ferienhaus ausgebaut werden. Die Nordseite des Balatons liegt ca. 7 km entfernt, die Landschaft ist schön, aber eher bezaubernd schön , wie fast überall im Komitat/Landkreis Zala. Keszthely und der Thermalkurort Hévíz liegen ca. 15 Autominuten entfernt, die naechste Stadt ist Tapolca, 7 km entfernt.

Strom,Wasser,Gas und Kanalisation gibt es hier nicht. Strom könnte es in den naechsten Jahren geben, die anderen Anschlüsse werden noch viele Jahre lang nicht ausgebaut, man sollte mit ihnen nicht rechnen. Man kann aber einen Brunnen bohren lassen oder eine Zisterne anlegen und eine Solaranlage installieren, wie das auch andere gemacht haben. Es ist noch ein Stück Natur.

Andersen würde sich hier kaum wohl fühlen, weil alles schön, warm, freundlich und nett ist, die Gebrüder Grimm würden aber sehr lange hier bleiben und auch Dornröschen vorzeitig aus dem Schlaf erwecken, damit auch sie die weichen Farben und die schöne Landschaft erleben kann. Der Prinz könnte solange im Balaton baden gehen und die Zwerge einige Überstunden in der Mine drücken, schliesslich muss ja nicht immer alles gleich enden. Auch die maerchenhaft schönen Geschichten nicht.

Die Grunderwerbsteuer betraegt 4%, sie muss in cc. 3 bis 6 Monaten nach Vertragsabschluss entrichtet werden.

Günstige Unterkünfte am Westplattensee:

http://www.zimmerinfo.hu/keszthely/

Wir stehen Ihnen von der ersten Besichtigung bis zur Beurkundung mit sachlicher und kostenloser Beratung mit unserer deutschsprachigen Anwaeltin Frau Dr. Anita Gelencsér in Keszthely zur Verfügung und bieten Ihnen eine schnelle, korrekte und preiswerte Abwicklung an. Mit einem langjaehrigen Fachwissen und mit den Kenntnissen über das Land und seine Leute. Natürlich alles in Deutsch, ohne Mitgliedsgebühren oder sonstige unnötige Kosten.

Robert Stein
Tel:.+36 70 311 8138
+36 30 940 2273

Email:...sieben.worte@gmail.com
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Ferienimmobilien Ausland