Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Erfahrungsaustausch, Tipps, Mitteilungen

Wie schütze ich mich vor biologischen und chemischen Gefahren ?

Standort:
D-76131 Karlsruhe Innenstadt
Anzeige:
292299116
Datum:
18.10.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Wir sind eine kleine Gruppe junger Leute, die sich regelmässig trifft, um Informationsseminare, Schulungskurse und Zivilschutztraining zum Thema Bio- und Chemiewaffenunfälle anzubieten. Die Kurse und Seminare sind alle ausnahmslos kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist allerdings begrenzt (max. 6 Kursteilnehmer pro Quartal). Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Die Kurse finden Samstag nachmittags in Seminarräumen in Karlsruhe (Mitte) statt.
In den Kursen informieren wir, welche biologische und chemische Gefahren für Zivilisten eine Bedrohung darstellen können und wie man sich davor schützen kann. Angehörige naturwissenschaftlich-technischer, medizinisch-pharmazeutischer, medizinisch-pflegerischer, pädagogisch-erzieherischer sowie ökologisch-umwelttechnischer Berufsgruppen (und Studienfachrichtungen) sind besonders herzlich eingeladen, bei uns mitzumachen. Nach erfolgreichem Abschluss unserer Kurse, besteht die Möglichkeit, unsere Gruppe durch aktive Mitarbeit ehrenamtlich zu unterstützen. Grundkenntnisse in Chemie und Biologie sind von Vorteil, aber nicht unbedingt notwendig (Während der Corona-Pandemie bitten wir alle Interessierten Teilnehmer, Mundschutz zu tragen und Handhygiene zu beachten !)
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Erfahrungsaustausch, Tipps, Mitteilungen