Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Erfahrungsaustausch, Tipps, Mitteilungen

Aktion "Hoffnungslichter und Laternenfenster" Laternen Lichter Hoffnung 2020

Standort:
D-01067 Dresden Altstadt
Anzeige:
300181895
Datum:
24.11.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Die Laternenumzüge 2020 sind um.

Aber das ist kein Grund, auf schöne Laternen und bunte Lichter zu verzichten!

Macht alle mit bei der Aktion "Hoffnungslichter und Laternenfenster" und teilt diese Informationen mit anderen !

Hierbei hängt man eine oder mehrere - auch selbstgebastelte - Laternen an die Fenster, die am besten zur Straße hin zeigen. Man kann sich mit Lichterketten, LED-Lichtern oder Teelichtern zum Leuchten bringen. Auf diese Weise können sich alle großen und kleinen Spaziergänger und man selber über die schönen Lichter erfreuen.

Trotz Corona dürfen wir ja raus und spazieren gehen. Dann machen wir das doch spät nachmittags oder wenn es dunkel wird und schauen, was so in den anderen Fenstern hängt.

Dies ist vor allem für Kinder eine schöne Alternative:

Mit selbstgebastelten Laternen zu strahlen! Und es macht noch dazu Spaß, mit der eigenen Laterne spazieren zu gehen. (Denkt an den Abstand zu Euren Mitmenschen beim Spazieren gehen.)

Wir trotzen so Corona und machen uns die Welt um uns herum einwenig schöner und spenden Hoffnungslichter für jeden, dem es gut tut!

Jeder der Lust hat kann mitmachen. Wir freuen uns über jede Laterne.

Bastelanleitungen gibt es im Internet genug.

Wer o.g. Lichter basteln möchte:

Altes Glas (Wasserglas, Marmeladenglas, Senfglas etc.) nehmen, ggf. vom Etikett befreien.
Buntes Transparentpapier oder Krepp-Papier in Stücke reißen und mit Bastelkleber / Bastel- oder Tapetenkleister außen am Glas bekleben. Trocknen lassen.
Mit einem Teelicht o.ä. das Glas beleuchten.

(Bildquelle: Planet_Fox von der Platform
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Erfahrungsaustausch, Tipps, Mitteilungen