Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Reisepartner/-in

Spontan gemeinsamer Trip nach Wien?

Standort:
D-80202 München
Anzeige:
380653377
Datum:
20.01.23
Anzeigentyp:
privates Angebot
November ist eigentlich die beste Jahreszeit für Wien, die Heurigen-Touristen sind fort, die Weihnachts-Touristen noch nicht da, die Hotels sind relativ wohlfeil, die Stadt gehört für kurze Zeit weitgehend den Einheimischen. Ich fahre irgendwann im November für ein paar Tage nach Wien, bin ein unabhängiger und ungebundener Akademiker aus Süddeutschland, 60 Jahre, Kavalier der alten Schule. Ich suche eine Dame, die mich begleiten möchte (in allen Ehren, versteht sich, ob oder was sich daraus entwickeln mag, wird sich zeigen ... oder auch nicht, Ergebnis-offen , wie es so schön im Polit-Sprech heißt). Hinfahrt im Cabrio auf Landstraßen entlang der Donau, dabei vielleicht eine Übernachtung in einem urigen Dorfgasthaus, in Wien dann nettes, bezahlbares klassizistisches Traditions-Hotel in der Stadtmitte, ausgiebige Stadtbummel, Heuriger jenseits von Grinzing, traditionelle Rindfleischlokale, vielleicht mal Theater, schöne klassische Cocktailbars, Kaffeehäuser mit wenig Touristen, leerer Würstel-Prater im Nieselregen, Souper im Roten Salon des Sacher, Albertina ohne Schlangestehen, mit der Bimm nach Baden, Rentner besichtigen, Naschmarkt, Steffel und Schönbrunn ersparen wir uns, statt dessen Streifzüge durch den zweiten oder achten Bezirk. Rückfahrt dann südlich der A1 über die Dörfer oder über Tschechien, wieder mit Übernachtung im Dorfgasthaus.
Ich suche eine Dame, die Lust und Zeit hat, mich zu begleiten. Zu zweit macht solch eine Reise deutlich mehr Spaß. Genauer Termin ist noch flexibel. Getrennte Zimmer, getrennte Kassen, gute Freundschaft. Vor allem aber gute Gespräche, gemeinsames Genießen, gemeinsames Lachen. Fahrtkosten trage ich, ich fahre ja ohnehin.
Trau Dich, Traudel!
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Reisepartner/-in