Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Teppiche

Orientteppich Nomadenteppich vor 1800 (T083)

€ 9.000,-
Festpreis
Standort:
D-52249 Eschweiler
Übergabe:
Abholung & Versand
Anzeige:
338191203
Datum:
15.01.22
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
Ein Orientteppich kann Millionen wert sein, oder nichts. Ohne Expertise kennen Sie nicht die Herkunft oder den Weltmarktpreis. Fast alle Produktbeschreibungen sind laienhaft und falsch.
Hier ein Orientteppich mit folgender Expertise.
Ab dem 18ten Jhdt. handelt es sich um museale Kulturgüter, besonders wenn es sich um einmalige Sammlerteppiche handelt.
Ursprungsland: Afghanistan, Raum Turkestan.
Maß in cm: 266x199.
Kette: Ziegenhaar.
Schuss: Doppelt, 1x Ziegenhaar, 1x Schafwolle.
Schirasi: Vierfach, Ziegenhaar.
Flor: Schafwolle.
Alter: Vor 1800.
Knoten: Persisch, asymmetrisch. Ca. 90.000 m2.
Farben: Naturfarben, die Aufnahmen wurden bei Tageslicht gemacht und später nicht verändert.
Zustand: Fransenkanten wurden neu befestigt. Der Teppich bekam eine Oberflächenwäsche, und wurde entstaubt. Insgesamt mit Gebrauchsspuren, kein Wasserschaden oder Mottenfraß.
Muster: Hauptmotiv sind 18 Güls, ein Stammeszeichen der Ersaren, keine Sekundärmotive und mehrfarbige Nebenbordüren und der Gesamteindruck können ein Hinweis auf eine wesentlich ältere Datierung sein, auch Literatur und Experten kommen hier zu unterschiedlichen Einschätzungen.
Nomaden vom Stamm der Ersari und Beschir haben sich im 18ten Jhdt. zusammengeschlossen, die daraus hervorgegangenen Teppiche weisen Merkmale beider Stämme auf, kommt nur selten vor. Kulturhistorisch interessantes Sammelobjekt. Fast alles aus dieser Zeit ist in Museen und Privatsammlungen, meist nur Fragmente. Auf Kunstauktionen werden Preise bis in den sechsstelligen Bereich bezahlt. Dies ist eigentlich ein reines Sammler- oder/und Dekorationsobjekt. Kopien aus Drittländern (Massenproduktionen aus Teppich-Knüpf-Fabriken) sind ohne Bedeutung.
Preis in Euro : 9.000,- inkl. Versandkosten. Für solche Stücke kann genommen werden, was jemand bereit ist dafür zu bezahlen.
Ich bin seit 45 Jahren Sammler, Sachverständiger und Experte für alte und antike Orientteppiche und Flachgewebe. Jetzt im Ruhestand nach § 19 ohne MwSt. Sie kaufen mit Rechnung, Garantie und Expertise.
Kein Risiko, alles ist nachprüfbar, auch Tel. über Festnetz. Seit 2014 habe ich 2358 Sammlerteppiche angeboten, 0 Reklamationen.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Teppiche