Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Gitarren/-zubehör

Sehr schöne und wirklich seltene Limited Edition Custom Shop Epiphone SG Special von 2007

€ 500,-
Verhandlungsbasis
Sehr schöne und wirklich seltene
größere Bilder
Anzeige:
254992058
Datum:
02.12.2019
Anzeigentyp:
privates Angebot
Das besondere ist neben dem hellen Finish und der im Vergleich zu den Standard Modellen von Epiphone deutlich hochwertigeren Ausführung - nicht zu vergleichen mit den SG 400 - die Bestückung und spezielle Schaltung mit drei Humbuckern. Es handelt sich, soweit ich das verstandenhabe, um die Schaltung, die Peter Frampton auf seinen Les Paul Custom mit ebenfalls drei Humbuckern benutzt. Der Toggle-Switch schaltet nur den Bridge und Neck Pick Up wie üblich (B, B+N, N). Der mittlere Pick Up wird mit dem eigenen Volume-Poti nach bedarf hinzu geregelt. Die beiden B und N Pick Ups haben selbstverständlich auch ihre eigenen Volume-Potis, so das jede erdenkliche Kombination möglich wird. Der vierte Poti ist ein Master-Tone-Regler. Trotzdem steht auf den vorderen zwei Reglern "Volume" und auf den hinteren zwei "Tone", so wie bei einer normalen Schaltung. Wahrscheinlich der Optik wegen. Das Sahnehäubchen ist das Phasing, d.h. eine über den Middle-Pick-Up regelbare Out-of-Phase-Variante. Die Schaltung ist äußerst ausgeklügelt. Ich bin nicht sicher, ob ich sie je ganz verstanden habe. So gesehen ist es klanglich ein durchaus experimentelles Instrument, das deshalb aber auch Auseinandersetzung fordert.
Sie ist spürbar schwerer, als die Standard SG 400. Es gibt auch nicht die Epiphone-typische Halsanstückelung. Bei den Custom-Modellen wird die Kopfplatte schräg verlängert, so dass der Hals bis zum Sattel und darüber hinaus aus einem Stück ist, was selbstverständlich dem Sustain zu Gute kommt. Neben anderen Details lässt sich auch am Halsfuss beim Übergang zum Korpus die sorgfältigere Verarbeitung erkennen.
Die Gitarre hat ein mittel-kräftiges Halsprofil. Das Griffbrett ist wirklich wie neu.
Sie bietet schon unverstärkt ein spürbar gutes, starkes Schwingungsverhalten und ist daher sogar unverstärkt gerade für den kleinen SG-Korpus ziemlich laut. Das liegt am sichtbar guten Holz und dem ausgeprägten Halsprofil. Die Bespielbarkeit ist einwandfrei.
Wie man auf den Bildern erkennen kann ist die Optik der Gitarre sehr elegant.
Zustand sehr gut, fast neuwertig - siehe Bilder - heißt hier, keine Schäden oder heftige Dings, außer einem winzigen Dong auf der Rückseite der Kopfplatte unter 0,5 mm (siehe Bild, praktisch nicht wahrnehmbar), einem am unteren Korpusende "südlich" der Klinkenbuchse (sehr flach, etwa 1 mm, siehe Bild) und dem klassischen SG-Lacksprung an der Klinkenbuchse (siehe Bild), keine Gürtelschnallen-Kratzer auf der Rückseite und auch die Gesamtoberfläche ist in sehr gutem Zustand. Der gesamte Hals, die empfindlichen "Hörner" sind einwandfrei. Wichtig: Die Bünde sind 99,9 % ! Oder 99,87 % ;-) Einzig die Vergoldung ist an den Tunern schon angegriffen. Es gibt diese Rauhigkeit. Die Vergoldung an Steg und Saitenhalter ist angewetzt (siehe Bilder). Die Pick-Up-Kappen sind interessanterweise original verchromt. Es ist ein Saitensatz für Drop-D mit dickeren Bass-Saiten aufgezogen, aber die müssen sowieso gewechselt werden. (Die Gitarre wurde wirklich wenig gespielt. Sie wurde der Optik und der seltenen Schaltung wegen erworben und kam dann doch kaum zum Einsatz.) Zur Seltenheit: Ich habe nirgends jemals so ein Modell nochmal gesehen.
Es ist ein Fender-Gigbag dabei, der wenig Polsterung bietet, aber von der Größe gut passt. Auch dieser ist praktisch neuwertig, jedoch fehlt der Schultergurt. Der Gigbag ist nur eine Zugabe.
Guitar Dating Project zur Seriennummer
Your guitar was made at the Qingdao Plant (Epiphone), China April, 2007
Production No. 10847

Das Gibson Qingdao Werk wurde im Oktober 2002 in Qingdao, China eröffnet. Es ist das einzige Werk, das von Epiphone in Asien geführt wird. Sowohl akustische als auch elektrische Gitarren werden hier gebaut. Die Fabrik ist der Herstellung von Epiphone Gitarren und nur Epiphone Gitarren mit dem Ziel gewidmet, hochwertige Qualitätsgitarren zu produzieren.

Versand nach Absprache. Versandkosten und -risiko gehen zu Lasten des Käufers.
Privater Verkauf: Gewährleistung,Garantie,Rücknahme,Umtausch oder Wandlung ausgeschlossen. Irrtum vorbehalten.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Gitarren/-zubehör