Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Gitarren/-zubehör

Wiener Kontragitarre (vor 1850)

€ 1.350,-
Verhandlungsbasis
Wiener Kontragitarre vor 1850
größere Bilder
Standort:
D-80539 München Schwabing-Freimann
Anzeige:
261414977
Datum:
09.09.2019
Anzeigentyp:
privates Angebot
Wiener Kontragitarre (vor 1850)
Kontragitarre, Schrammelgitarre, Harpguitar

Kontragitarren mit ihrem unvergleichlichen Klang erfreuten sich im Wien des 19. Jahrhunderts grosser Beliebtheit. Das Quartett der Gebrüder Schrammel (2 Geigen, Kontragitarre und Akkordeon oder Klarinette) erlangte Weltruhm. Die Bezeichnungen Schrammelmusik und Schrammelgitarre geht auf den Familiennamen von Johann und Josef Schrammel zurück. In der authentischen Heurigenmusik und als Begleitinstrument von Wienerliedern hat die Kontragitarre bis heute ihren festen Platz.

Obwohl das angebotene Instrument schon vor 1850 entstanden ist, verfügt es bereits über die wichtigsten Merkmale heutiger Kontragitarren:

15 Saiten: 6 Gitarren- und 9 offen gespielte Basssaiten (deshalb Harpguitar)
Mensuren der Basssaiten von 68cm bis 96cm
Verstellbarer Halswinkel
Gewölbter Korpusboden



Reparaturen

Zwei Risse in der Decke müssen bereits vor Jahrzehnten repariert worden sein (siehe Bild). Seit das Instrument in meinem Besitz ist (10 Jahre), sind keine Veränderungen feststellbar.



Modifikationen

Die originalen Steckwirbel mussten leider ersetzt werden. Die aktuell verwendeten Mechaniken verfügen über eine Untersetzung. Dadurch lässt sich das Instrument heute sehr viel schneller und genauer stimmen als je zuvor. Die Art der Bünde und ihr perfekter Zustand lassen darauf schliessen, dass sie durch einen guten Gitarrenbauer ersetzt worden sind. Das sind die einzige Modifikation, die mir bekannt sind.



Zustand

Die Gitarre befindet sich in einem unglaublich guten Zustand und klingt traumhaft schön. Sie ist sofort spielbar und braucht keine Restaurierung.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Gitarren/-zubehör