Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Sonstiges Kinderspielzeug

Doppel Wasserrutsche

€ 550,-
Verhandlungsbasis
Doppel Wasserrutsche
größere Bilder
Standort:
D-16945 Stepenitz
Anzeige:
259542232
Datum:
19.08.2019
Anzeigentyp:
privates Angebot
Doppel Wasserrutsche mit Swimingpool.
Diese Wasserrutsche ist im jeden Garten etwas ganz Besonderes: ob plantschen, rutschen oder im Pool spielen - das macht doch jedem Spaß. Das Gebläse wird an die Wasserrutsche angeschlossen und in ca. 3 Minuten ist die Wasserrutsche aufgebaut. Der auf der Wasserrutsche angebrachte Wasserschlauch wird einfach an den Wasseranschluss angeschlossen und schon kann es los gehen. Durch die Wasserschläuche gelangt das Wasser in die Spritzdüsen oben über der Rutsche, auf die Rutsche und in den Pool. Im Lieferumfang ist nicht nur die Hüpfburg enthalten, sondern auch das Gebläse, die Bodenanker und eine Tasche. Natürlich ist die Wasserrutsche auch ohne Wassereinsatz nutzbar.

Besonderheit: zwei große Rutschen, Kletterwand, mit und ohne Wassereinsatz nutzbar

Material: "laminiertes PVC", Nylongewebe und PVC in Rutsche

Gebläse muss während der Benutzung ständig laufen

geringer Luftabgang durch Löcher von Nadeleinstichen der Nähte und bei Dehnungsfugen ist normal

separate, innen vernähte Luftkammern aus weißem Nylon zur abgebremsten Verteilung der Luftströme beim Hüpfen (nicht sichtbar)

Sicherheit durch das rundum gespannte Netz (außer vorne am Rutscheneingang)

inkl. Gebläse

Länge: ca. 5,50 m

Breite: ca. 4 m

Höhe: ca. 2,30m

max. Belastungsgewicht: 200 kg

max. Benutzeranzahl: 4-5 Kinder

max. Punktbelastung: max. 45 kg

Technische Daten Gebläse

SW-4E: AC 220 - 240 Volt

Verbrauch ca. 950 Watt

IP24B (spritzwassergeschützt)

50 Hz

CE Zertifikat

Die Hüpfburg ist nach EN71 (Europäische Norm für Spielzeugsicherheit) geprüft.

Einsatzbereich:
Egal ob Kindergeburtstag, Spielen mit Freunden oder wenn Besuch im Haus ist, die Hüpfburg steht immer im Mittelpunkt und ist ein ganz besonderes Spielzeug!

Aufbau und Abbau:
Der Aufbau ist in wenigen Minuten bewerkstelligt. Die Hüpfburg wird am Boden ausgebreitet, der Gebläseschlauch mit dem Gebläse verbunden, Gebläse an und los gehts. Nach dem Anschalten des Gebläses ist die Hüpfburg in 1 - 2 Minuten spielbereit. Zum Abbau einfach Gebläse ausschalten und die Luft entweichen lassen.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Sonstiges Kinderspielzeug