Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde

Carla-in Tötung abgegeben-schüchtern, unsicher, neugierig, verträglich, möchte sich öffnen

€ 250,-
Festpreis
Standort:
A-2500 Baden
Anzeige:
257427741
Datum:
23.12.2019
Anzeigentyp:
privates Angebot
Mischling
erwachsen

Name: Carla
geboren: ca. Mai 2012
in der Tötung seit Dezember 2014, KANN ab . 2015 getötet werden
Rasse: (vermutlich Dackel) Mix
Geschlecht: Mädchen
Größe: Schulterhöhe 36 cm, Länge (Kopf - Schwanzansatz) 74 cm
kastriert: JA
katzenverträglich: unbekannt
wohnhaft: Zwinger in Ungarn

Carla wartet bereits seit über 4 Jahren darauf, endlich entdeckt zu werden und ein Zuhause zu finden.Sie ist etwas unsicher und schüchtern.Dies ist aber nicht ungewöhnlich, da sie ganz wenig Kontakt mit Menschen hat.Carla braucht auf alle Fälle etwas Zeit, wenn sie eine Familie findet, damit sie sich an diese neue Situation anpassen kann.Wenn man ein wenig Zeit bei ihr verbringt, so merkt man aber schnell, dass sie sich gerne öffnen möchte, sie läuft zu uns her, dann ist sie schockiert über ihren eigenen Mut, läuft weg, bellt, kommt wieder interessiert her und läuft wieder zurück in die Hütte.Carla ist im Augenblick hin und her gerissen zwischen Neugier und Interesse und ihrer Unsicherheit.Sie lebt mit einigen anderen Hunden zusammen und ist gut verträglich.Carla ist etwas übergewichtig und sollte bei ihrer neuen Familie auf Diät gesetzt werden.

Das Tier zieht mehrfach entwurmt, gegen Zecken und Flöhe behandelt, geimpft, gechipt, mit EU-Pass und im Regelfall kastriert zu seiner neuen Familie. Es wird von uns mit Schutzvertrag (kein Kaufvertrag im Sinne der 1053ff, ABGB) und gegen eine definierte Übernahmespende übergeben. Reisekosten sind abhängig von der Kilometeranzahl, da wir die Tiere bis ins neue Zuhause bringen.
Die Übernahmespende (250,- Euro Hund/ 150,- Euro Katze) ist berechnet für eine Vermittlung in den Raum Passau.

Weitere Angaben: Hündin, Farbe: schwarz, EU-Heimtierausweis, aus Tierheim, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde