Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde

Fofo, kleines Mädel sucht das große Glück

€ 365,-
Festpreis
Standort:
D-41352 Korschenbroich
Anzeige:
312827956
Datum:
Heute, 12:14 Uhr
Anzeigentyp:
privates Angebot
Mischling
Welpe

Name: Fofo
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mix, vermutlich Herdenschutzhund Mix
Farbe: schwarz- weiß gefleckt
Geburtsdatum: 01/2021
Aktuelle Größe: ca. 37cm (April 21)
Bei Welpen erwartete Größe: 50-55cm
Aktuelles Gewicht: 5kg (April21)
Bei Welpen erwartetes Gewicht: 20-25 kg
Kastriert: nein
Gesundheit: Fit- Test auf Mittelmeerkrankheiten steht aus
Aufenthaltsort: Serres/ Griechenland
Besonderheiten:
Verhalten mit Menschen: freundlich, nicht scheu
Verhalten mit Hunden: welpentypsich verspielt, sozial
Verhalten mit Katzen: unbekannt

Eines Tages fuhr unsere freiwillige Helferin vom Tierheim zurück in die Stadt. Aus dem Augenwinkel sah sie, dass sich seitlich an der Straße etwas Kleines bewegte. Im Rückspielgel erkannte sie einen kleinen Hund, der sich geradewegs auf die Straße zu bewegte. Sie hielt sofort an, in der Hoffnung ihn zu retten, bevor ein Auto ihn überfährt. Ihren Wagen am Seitenstreifen gestoppt, sprang sie auf die Autobahn, um das kleine Hundekind zu retten. Sie rannte so schnell sie konnte, immer mit der Angst im Nacken, der Hund wird überfahren. Dieser versteckte sich im Gebüsch, ließ sich jedoch einfangen. Die Angst und Anspannung des Kleinen war spürbar.

Der erste Weg führte zum Tierarzt. Es stellte sich heraus, dass es eine kleine Hündin ist, die außer einer Hauterkrankung und viel zu wenig auf den Rippen, gesund war.
Fofo, das kleine Mädel wurde dann ins Tierheim gebracht. Sie war ganz allein unterwegs, keine Mama und kein Besitzer weitund breit zu sehen, auch keine Höfe oder Häuser. Sie war also ausgesetzt worden. Deshalb überlegte man, ob es sein könnte, dass noch andere Welpen an dieser Stelle versteckt leben könnten, denn es ist eher ungewöhnlich, dass nur ein Welpe gefunden wird.
So ging am nächsten Tag eine Mitarbeiterin des Tierheimes am Fundort auf die Suche und fand tatsächlich einen weiteren Welpen. Vermutlich ist es ein Bruder von Fofo, der den Namen Lucky erhielt. Auch bei ihm wurden Hautprobleme festgestellt, vondenen aber inzwischen nichts mehr zu sehen.
Fofo und Lucky die beiden Glück im Unglück Welpen suchen nun eine liebe Familie.
Sie sind nicht scheu, zeigen sich verspielt und kommen mit den anderen Hunden gut zurecht. Trotzdem soll das nicht das Ende der Reise sein, sondern erst der Anfang.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei einem Herdenschutzhund um besondere Hunde handelt, welche auch besondere Anforderungen an ihr Umfeld stellen. Wir beraten Sie hierzu gerne. Schon wegen der Größe des Hundes muss ein direkter Gartenzugang gegeben sein, welcher vollständig und hoch genug eingezäunt sein muss. Kinder im Haushalt sollten mindestens 10 Jahre alt sein. Davon abweichende Anfragen werden leider nicht berücksichtigt.
Alle unsere Hunde sindbei Ausreise gechipt, geimpft, entwurmt, entfloht und haben einen EU-Pass.
Für mehr Informationen über unsere Hunde und unseren Verein, besuchen Sie bitte unsere Homepage
Sie finden dort Welpen und erwachsene Hunde, die in der Vermittlung und einen Fragebogen für die Kontaktaufnahme.
Gerne können Sie uns auch eine Mail senden. Wir nehmen dann Kontakt mit Ihnen auf.
Wir freuen uns über Ihre Anfrage, Ihr Team vom
SAFE strays and friends europe e.V.

Weitere Angaben: Hündin, Farbe: gefleckt, EU-Heimtierausweis, aus Tierheim, entwurmt, gechipt, geimpft, nur für Hundeerfahrene.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde