Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde

Wer hat ein Zuhause für Chap?

€ 405,-
Festpreis
Standort:
D-81925 München
Anzeige:
358392940
Datum:
23.06.22
Anzeigentyp:
privates Angebot
Mischling
erwachsen

Baia Mare, Rumänien. Chap mit den tollen Stehohren ist ein auffällig schöner Hund und auf der Suche nach einem hundegerechten Leben bei liebevollen Menschen. Über Chaps Vorgeschichte wissen wir leider nichts. Er wurde eines Tages von den Hundefängern in das öffentliche Shelter Baia Mare gebracht. Nun sitzt er hier eingesperrt auf 2 qm und möchte so gerne wieder frei sein. Hast du vielleicht noch ein Körbchen und einen Platz in deinem Herzen für ihn frei?

Chap ist ca. 5 Jahre alt und hat in seinem Leben sicherlich schon vieles erlebt und bestimmt nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht. Daher ist er im Moment auch noch zurückhaltend den Menschen gegenüber und möchte nicht so gerne angefasst werden. Allerdings zeigt er sich bei unserem letzten Besuch im Juni interessiert und hat auch Leckerchen aus der Hand genommen. Das ist eine gute Basis um mit Chap weiter daran zu arbeiten, das er wieder Vertrauen in die Menschen gewinnt. Chap ist ca. 50 cm groß und hatdamit eine mittlere Größe.

Wir wissen nicht, wie Chap auf Artgenossen oder Katzen reagiert, dies muss mit anderen Hunden noch getestet werden.

Für Chap suchen wir ein Zuhause bei geduldigen Menschen mit Hundeerfahrung, die ihm alle Zeit der Welt geben sich an sein neues Leben zu gewöhnen und ihn zu nichts drängen. Wir wissen nicht, ob Chap jemals bereits in einem Haushalt gelebt hat. Wir gehen davon aus, dass er es nicht kennt, ebenso wie Grundkommandos und das Laufen an der Leine. Chap wünscht sich ein ruhiges Zuhause mit viel Natur drumherum. Kinder sehen wir momentan nicht in seinem neuen Zuhause. Wir sind uns sicher, dass Chap nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit ein toller Begleiter werden kann, der mit seinen Menschen durch Dick und Dünn geht.

Nach einer positiven Vorkontrolle kann Chap geimpft, gechipt, entwurmt und mit einem EU-Heimtierausweis gegen eine Schutzgebühr von 405 Euro in sein neues Zuhause reisen. Auch über eine Pflegestelle würde Chap sich sehr freuen.

Weitere Angaben: Rüde, EU-Heimtierausweis, aus Tierheim, entwurmt, gechipt, geimpft, nur für Hundeerfahrene.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde