Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde

Aimee - unsere kleine Kämpferin sucht ein warmes Körbchen

€ 450,-
Festpreis
Standort:
D-81925 München
Anzeige:
378064130
Datum:
01.12.22
Anzeigentyp:
privates Angebot
Mischling
jung

79100 Freiburg. Aimee konnte Ende Oktober in ihre Pflegestelle reisen!

Aimee macht sich ganz toll in ihrer Pflegestelle. Sie ist stubenrein und versteht sich super mit anderen Hunden sowie Katzen. Nach und nach traut sie sich auch draußen immer mehr zu erkundigen und meistert das Homeoffice mit Pflegemama ganz hervorragend! Sie hat entsprechend ihrem Alter noch ab und zu Flausen im Kopf und ist welpentypisch verspielt. Alles in allem ist Aimee eine absolute Traumhündin, die jetzt noch ihr endgültiges Zuhause sucht.

Möchtest Du unsere tolle Aimee persönlich kennenlernen?

Ihre Geschichte:

Bistrita, Rumänien. Unsere Kämpferin Aimee sucht dringend eine Endstelle.

Diese junge, kleine Maus hat für ihr Alter schon eine richtige Odyssee hinter sich! Sie wurde vom Auto angefahren und am Straßenrand einfach liegen gelassen. Zum Glück hat sie unsere Tierschützerin gefunden und sofort versorgt. Beim Tierarzt stellte sich heraus das Aimee 3 Beine gebrochen und die Hinterbeine zusätzlich noch zerquetscht hat! Kaum vorstellbar, was die Kleine für Schmerzen haben musste! Sie wurde mittlerweile operiert und braucht keine weitere OP. Allerdings wird sie vermutlich hinten bisschen hinken, was ihr aber kaum Lebensqualität nimmt.Sie wird Physiotherapie benötigen und gutes Futter mit Fischöl. Wenn sie Erwachsen ist, sollte noch ein Röntgen erfolgen.

Die kleine Kämpferin ist ca. 7-8 Monate alt und wird ausgewachsen vermutlich mittelgroß bleiben. Sie ist circa 38 cm groß und ist trotz der erlebten Qualen ein verspielter und aufgeschlossener Welpe und liebt die Zuneigung von Menschen. Sie versteht sich toll mit ihren Artgenossen und kennt Katzen.

Natürlich kommt auch die tolle Hundedame - früher oder später - in die Pubertät. Dann braucht es vor allem starke Nerven, Geduld und sehr viel Liebe. Da ist eine positiv arbeitende Hundeschule auf jeden Fall eine gute Unterstützung.

Wir wünschen uns für sie eine erfahrene und geduldige Familie, die mit positiver Verstärkung unsere Aimee zu einer tollen Hundedame erzieht.
Bei ihrer Ausreise ist Aimee kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und entfloht. Ihren EU-Heimtierausweis bekommt sie dann auch mit auf ihre Reise. Nach einer positiven Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 450 Euro kann die Kleine in ihr neues Leben starten.

Schenkst du Aimee die nötige Liebe und Umsorgung die sie benötigt?.

Weitere Angaben: Hündin, EU-Heimtierausweis, aus Tierheim, entwurmt, gechipt, geimpft, Familienhund.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Hunde