Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen

Salem - lieber Panther oder schwarzes Schaf?

€ 100,-
Festpreis
Standort:
D-16727 Bötzow
Anzeige:
292115585
Datum:
30.07.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Sonstige Katzen
jung


Salem stammt aus einer Gruppe von wildlebenden Katzen auf einer Mülldeponie.
Er ist jetzt ca. 1 Jahr alt, kastriert, gechipt, geimpft, Fiv/Felv negativ getestet.
Er ist sehr schlank und hochbeinig und wird mal ein richtig großer Kerl. Charakterlich ist er ein liebes Schaf. Er hat zwar Angst vor fremden Menschen, aber er würde niemals jemandem etwas tun, versucht sich nur zu entziehen und zu verstecken, wenn er Angst hat.
Bei vertrauten Menschen ist er anhänglich und genießt das Streicheln. Im neuen Zuhause wird er natürlich ein wenig Eingewöhnungszeit brauchen.
Mit anderen Katzen ist er ebenso lieb und freundlich, will sich mit ihnen anfreunden und spielen, drängt sich aber nicht auf. Er rauft durchaus auch gern Katermäßig, bleibt aber dabei immer freundlich.
Freigang wäre sicher toll für ihn, aber er drängt nicht raus, könnte also durchaus auch in Wohnungshaltung. Ein vernetzter Balkon sollte jedoch vorhanden sein und da er sehr sprungstark ist sollte die Wohnung dann auch entsprechend dreidimensional mit Cat-walks oder dergleichen ausgestattet sein.
Salem hat das Zeug zu einem Traumkater, ein großer kräftiger Panther mit einem lieben sanften Herz, das er verschenken möchte an jemanden dem er Vertrauenkann.
Wer gibt dem Hübschen die Zeit, die er zum Auftauen benötigt? Derjenige wird es nicht bereuen...
Salem wird nicht in Einzelhaltung vermittelt. Sollte keine Kumpelkatze vorhanden sein, kann gern ein Kumpel aus der Pflegestelle mitziehen.

Weitere Angaben: männlich, in Not, Farbe: schwarz, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen