Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen

niedlicher Kater Hermes ( Bea )

€ 170,-
Festpreis
Standort:
D-65239 Hochheim Massenheim
Anzeige:
299958001
Datum:
27.11.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Mischlingskatze
erwachsen


Dieser hübsche Kater ist Hermes, geboren ca. 06/2019.
Auch er wurde über einen längeren Zeitraum von Tierschützern in einem Park gesehen, wo er als kleiner Kerl umherstreifte und nach Essen und Unterschlupf suchte. Es stand für unsere Tierfreunde in Spanien außer Frage, ihn einfach dort seinem Schicksal zu überlassen.
Er wurde also eingefangen und dem Tierarzt vorgestellt und kastriert. Da er sehr schüchtern, aber dabei defensiv und lieb war, wollte man ihn nicht wieder auf die Straße entlassen, sondern er fand Zuflucht in einer Pflegestelle. Dort hat er sich ganz toll entwickelt, er ist muter, fröhlich und neugierig. Er kommt auch mit anderen Katzen klar, aber wenn es ans Spielen geht, kennt er keine Freunde mehr, dann entwickelt er Ehrgeiz , wird er den anderen gegenüber grob und aus Spiel wird Ernst.
Hermes sollte daher ein Heim ohne weitere Katzen bekommen, da er seine Grenzen beim Spiel mit anderen Katzen nicht gut abschätzen kann. Da er aber eben nochjung und verspielt ist, sollten seine Dosenöffner die Zeit gern aufwenden wollen und auch können, um mit dem kleinen Kerl zu spielen, das festigt außerdem die Bindung und macht auch den Menschen Spaß :) Hunde ignoriert er , die taugen als Spielkameraden daher leider auch eher nicht.
Zu Menschen ist er sehr lieb, wenngleich anfänglich sehr schüchtern. Er muss die Zeit haben, sich alles aus seiner Perspektive anzuschauen, einzuschätzen und von sich aus kommen zu dürfen. Es kann ein Weilchen dauern, eh er sich öffnet, aber dann verschenkt er sein kleines Katzenherz mit Hingabe.
Für kleine Kinder ist Hermes daher eher ungeeignet, die Gefahr, dass man sich gegenseitig mißversteht ist zu groß.
Liebe Menschen, die ihn einfach in Ruhe lassen, bis er sich zuhause fühlt - das sind die Menschen, auf die der kleine Mann wartet und denen er dann seinen flauschigen Bauch zum Kraulen darbietet.
Wenn er sich dann Zuhause eingewöhnt hat, hätte der kleine Mann gern Freigang,. Er liebt es draußen Abenteuer zu erleben, aber genauso gern kommt er auch wieder heim und verbringt Zeit mit seinen Menschen.

Sie sind genau der Mensch ? Dann melden Sie sich bei Martina Schmidt

Hermes ist bereits kastriert ,negativ auf Katzenaids und Leukose getestet, und bei Einreise ( die wir für sie organisieren ) geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, - seuche und Leukose. er ist außerdem gechipt, hat einen EU-Heimtierausweis und wird vermittelt gegen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 170 EUR für die bisherige medizinische Versorgung und mit einem Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Bitte fragen Sie an, wenn Sie sich für unsere Schützlinge interessieren, wir vermitteln grundsätzlich weiter ! Die Vermittlungen sind jedoch eventuell eingeschränkt durch persönliche oder örtliche Gegebenheiten der Pflegestelle . Vielen Dank !.

Weitere Angaben: männlich, in Not, Farbe: schwarz, weiß, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen