Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen

Muchinga sucht ihr Zuhause

€ 200,-
Festpreis
Standort:
D-67112 Mutterstadt
Anzeige:
315188420
Datum:
Gestern
Anzeigentyp:
privates Angebot
Europäisch Kurzhaar
erwachsen


Ich heiße Muchinga, genannt Minka und bin 2017 geboren.
Ich habe mein Leben lang bei einem älteren Frauchen gelebt, doch diese wurde krank und kam ins Pflegeheim. Das war es dann für mich, ich kam ins Tierheim. Das war für mich sehr schlimm, ich wollte nicht mehr fressen und habe mich nicht aus meiner Höhle heraus getraut. Ich hatte ganz viel Stress. Ich verstand die Welt nicht mehr und war sehr traurig.

Inzwischen durfte ich auf eine Pflegestelle zu einem ebenfalls älteren Frauchen. Doch diese ist krank und ist nun doch mit mir überfordert, da ich wegen Stress noch sehr viele weiße Haare verliere und auch mein Verhalten für sie zu anstrengend ist.

Sie hat über mich folgendes geschrieben:
Minka ist sehr menschenbezogen, läuft einem überall hinterher, bleibt immer in der Nähe, legt sich gelegentlich auch von selbst auf den Schoß oder daneben. Sie lässt sich mittlerweile auch vorsichtig streicheln, zeigt aber dabei ganz deutlich, wenn es ihr zu viel wird.
Am liebsten wird Minka gekrault, auch Bürsten mag sie auch, zeigt aber deutlich, wenn es ihr zu viel wird.
Minka ist ein sehr schlaues Kätzchen, sie spielt sehr gerne mit ihrem Ball, den jagt sie durch die Wohnung und dann bringt sie diesen wieder zurück und fordert zum Spiel auf.
Sie liebt Schubladen, Schränke, Kartons..., da muss sie unbedingt hinein.
Muchinga liegt gerne auf dem Balkon in der Sonne oder auf ihrer Kratztonne.
Da sie vielleicht durch schlechte Ernährung oder den Stress, den sie durch den Verlust ihres Frauchens erlebt hat, ganz kleine Blasensteine hat, bekommt sie ein gutes Spezialfutter.
Der Preis dafür beläuft sich etwa auf 50 Euro im Monat. Sie frisst es mittlerweile sehr gut. Verträgt es gut und der Tierarzt war mit ihr zufrieden.
Man sollte das etwa 1 mal im Jahr kontrollieren.

Muchinga sollte zu etwas katzenerfahrenen Menschen, die ihr Zeit geben und nicht zu viel von ihr erwarten, da sie oft doch noch ängstlich und verunsichert reagiert und dann auch ab und zu schnappt. Daher sollte sie nur zu katzenerfahrenen ruhigen Menschen, die ihr die nötige Zeit geben.

In ihrem neuen Zuhause sollte ein gesicherter Balkon vorhanden sein, aber auch Freigang in verkehrsruhiger Lage wäre denkbar.

Muchinga kann auf ihrer Pflegestelle in Mutterstadt besucht werden.

Die Katze ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf FIV und Leukose negativ getestet.

Teilweise haben wir auch Videos, die wir hier leider nicht hochladen können. Schreiben Sie uns an und wir senden Ihnen weitere Informationen per E-Mail oder WhatsApp.

Die Schutzgebühr versteht sich pro Tier.
Im Namen aller Notfellchen sagen wir Ihnen Danke für die Unterstützung. Mit der Schutzgebühr werden weitere Tiere gerettet, kastriert, behandelt und tierärztlich versorgt.

Bitte schauen Sie auch unsere weiteren Anzeigen an.
Sollten Sie Verwandte und Bekannte haben, welche ein Tier suchen, empfehlen Sie uns gerne weiter oder teilen Sie diese Anzeige.

Von HerzenDanke.

Weitere Angaben: weiblich, in Not, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen