Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen

Devon Rex Kitten aus registrierter deutscher Cattery

€ 1.270,-
Festpreis
Standort:
D-12555 Berlin Köpenick
Anzeige:
323537836
Datum:
15.09.2021
Anzeigentyp:
privates Angebot
Devon Rex
Katzenbaby


Dieses Wochenende sind wir mit Candice by Amanda Key und meinem Internationalen Champion Alaska Girl by Amanda Key auf der Rassekatzenausstellung in Eberswalde. Wer uns kennenlernen möchte, kann dort gerne vorbeikommen. Es istfür Katzenliebhaber eine einzigartige Gelegenheit Rassekatzen und gute verantwortungsvolle Züchter vor Ort kennenlernen. Einige seltene Rassen sind dabei. Einfach bei Google Katzenausstellung 2021 eingeben und dort findet ihr die Adresse ect. Wir sind aktuell am besten auf Instagram @amanda.devonrex_cattery zu erreichen. Dort gibt es täglich viele aktuelle Fotos, Videos und Informationen über unsere Zucht. Wir haben zu vermitteln: 3 süße und liebe Kitten, die im Alter von 16 Wochen ausziehen können und einen einjährigen Kater, der Filou by Amanda Key heißt. Für Filou habe ich einen InstagramAccount erstellt mit einigen Fotos von ihm: @devonrex.filou. Filou ist sehr lieb, sehr anhänglich, sehr verträglich und sehr verspielt.

Kurz zu unserer Zucht: Unsere Katzen haben alle excellente Stammbäume und eine Zuchtzulassung. Sie sind frei von Erbkrankheiten, werden liebevoll mitten in unserer Familie aufgezogen, bestens ernährt und betreut. Wir füttern hochwertiges Futter und wir haben keine extra Zimmer, in welchen unsere Katzen leben müssen bzw ihre Jungen aufziehen müssen. Alle unsere Katzen bekommen eine excellente tierärztliche Betreuung, sie werden regelmäßig untersucht, geimpft und vorsorglich entwurmt. Auf Instagram @amanda.devonrex_cattery gibt es ca. 300 Fotos von Devon Rex Katzen aus meiner Zucht. Ich hoffe, dort kann ich Ihnen einen kleinen Einblick in meine Cattery geben. Sie können Sie mich dort auch besser kontaktieren, hier bin ich selten. Auf www.devon-rex.jimdosite.de finden Sie alle Ausstellungsergebnisse unserer Devon Rex Katzen.

Achten Sie aktuell sehr darauf, woher Ihre Kitten stammen. Es sind leider viele Betrüger, Händler und Schwarzzüchter in Sachen Katzenzucht unterwegs, die das schnelle Geld wittern. Das betrifft aktuell alle Rassen. Oft werden Kitten mitsamt ihrer Mutter den weiten Weg aus dem Ausland nach Deutschland gebracht und hier in deutschen Wohnungen angeboten. Was das für einen Stress auch bei der Mutterkatze verursacht, kann man sich vorstellen. Achten Sie auf die Stammbäume - dort ist die Zuchtadresse eingetragen - sie sollten die Katzen genau an diesem Ort kaufen, damit sie wirklich sehen können, woher die Katzen stammen. Eine Rassekatze, die in Deutschland geboren ist, hat einen deutschen Stammbaum. Die Züchter sind in deutschen eingetragenen Vereinen, eher selten in der FIFE oder dem WCF. Ein Europapass ist jediglich ein Impfausweis, den man nur benötigt, wenn Katzen über eine Grenze gebracht werden sollen. Jeder kann diesen Ausweis beim Tierarzt für jede Bauernhofkatze kaufen. Manchmal ist leider auch der Stammbaum gefälscht. In einem Fall war es sogar der Impfpass. In einem Fall gab es sogar eine falsche Rasseangabe. Ich erhalte schon seit vorigem Jahr soviele traurige Berichte von Menschen, die ein Kätzchen vorschnell an einer Krankheit verloren haben, Kätzchen die erst 9 Wochen alt waren bei der Abgabe, Katzen bei denen die Rasseangabe sogar falsch war, überteuerte Preise bei Katzen ohne Stammbaum, Massenzuchten ect. Es erfordert etwas Zeit und Geduld eine verantwortungsvolle Zucht zu finden. Geben Sie sich diese Zeit. Ein verantwortungsvoller Züchter wird sie nie mit einem Kauf unter Zeitdruck setzen (sehr beliebt ist: das ist das letzte Kätzchen, in ein paar Minuten kommt der nächste Interessent).

Weitere Angaben: männlich & weiblich, Wurf, Ahnentafel vorhanden, aus Zucht, Farbe: braun, entwurmt, geimpft, kastriert.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen