Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen

Lili-Belle & Sophie suchen ruhiges zu Hause

€ 440,-
Festpreis
Standort:
D-88131 Lindau Bechtersweiler
Anzeige:
345394742
Datum:
26.06.22
Anzeigentyp:
privates Angebot
Europäisch Kurzhaar
jung


Lili-Belle (braungetigert-weiß) & Sophie (braun-getigert) sind am 01.04.2021 geboren
Die beiden brauchen anfangs etwas Zeit sich an eine neue Umgebung und neue Menschen zu gewöhnen.
Wenn sie angekommen sind, sind beide sehr verschmust und mögen es auch herum getragen zu werden.
Sie sind ihrem Alter entsprechent verspielt und neugierig.
Die beiden schlafen gern mit im Bett, Lili-Belle liegt gern an den Füßen oder an der Körperseite (Hauptsache nah am Menschen).
Sophie hat keinen bestimmten Bettlieblingsplatz und schläft auch gern an anderen kuschelig ausgepolsterten Orten oder nah an ihre Freundin gekuschelt.
Sophie mautzt auch schon mal um Streicheleinheiten einzufordern.
Lili-Belle fordert ihre Kuschelzeiten ein in dem sie sich zu einem hinlegt oder es sich auf dem Schoß bequem macht.
Sie sucht sich auch die Kuschelzeit mit Sophie und putzt sie dann ausgiebig.
Lili-Belle ist die mutigere und aufgeschlossenere der beiden.
Sophie orientiert sich sehr an ihrer Freundin und möchte für immer an ihrer Seite sein. Beide kennen Kinder, wären aber lieber in einem ruhigen zu Hause mit älteren oder ohne Kinder. Sophie lässt sich durch spielen aus der Reserve locken und gewinnt so an Vertrauen. Beide sind wunderschöne, gesunde, junge Kätzchen die viel Liebe zu geben haben.
Sie sind unzertrennlich und werden nur zusammen in ihr zu Hause ziehen.
Mit anderen Katzen sind sie auch verträglich und können auch problemlos in eine Gruppe integriert werden.
Sie wünschen sich eine liebe Familie, nur mit älteren Kindern oder ohne Kinder und mit etwas Platz zum Toben und mindestens einen vernetzten Balkon, denn frische Luft brauchen sie auf jeden Fall.

Geschichte:
Lili-Belle wurde verlassen unter einem Auto aufgefunden und war in großer Gefahr, überrollt zu werden.
Zum Glück wurde sie entdeckt und hat jetzt die Chance auf ein wundervolles Leben.
Sophie`s Mama Mara brachte ihre Kitten in einem Lagerhaus zur Welt und hielt sie eine lange Zeit sehr gut versteckt.
Die Arbeiter dort fütterten sie und als die Kätzchen alt genug waren haben sie die Katzenmutter Mara kastriert.
Von den 4 Kätzchen fand nur eines sofort ein neues Zuhause die restlichen 3 blieben bei ihrer Mutter im Lager zurück.
Es war jedoch nicht die sicherste Umgebung dort und nach langer Suche bot sich eine Fabrikarbeiterin an,
die ganze Familie nach Hause zu nehmen, um sie in Sicherheit zu bringen.
Sophie hatte dann das Glück in unsere liebe Pflegestelle zu reisen, genau wie ihre neue beste Freundin Lili-Belle.
Dort warten die beiden nun auf ihr Glück und können gerne besucht werden.

Wir vermitteln die beiden nur zusammen nach einem positiven Vorbesuch (in digitaler Form in Coronazeiten) mit Schutzvertrag und gegen Erstattung unserer tierärztlichen Auslagen in ein liebevolles passendes Zuhause.

Sie sind kastriert, gechipt, geimpft und auf FIV/FELV negativ getestet.
Sie haben selbstverständlich einen EU-Heimtierpass.

Diese wunderbaren Samtpfoten werden über Pfötchenhilfe Herzensstreuner in Kooperation mit Germaines herzensstreuner e.V. vermittelt.
Germaines herzensstreuner e.V. besitzt eine Erlaubnis nach 11 Tierschutzgesetz und führt selbstverständlich u.a. tierärztliche Maßnahmen (wie: Impfungen, Entwurmungen, Untersuchungen auf mögliche Erkrankungen, Chippen und, sofern das Tier das entsprechende Alter hat, ebenfalls die Kastration) durch und dokumentiert diese.

Erstkontakt bitte per E-Mail und mit der Angabe einer Telefonnummer.

Weitere Angaben: weiblich, in Not, Farbe: gestreift, braun, gefleckt, weiß, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Katzen