Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Reitbeteiligungen

Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene auf Reitbeteiligungsbasis

VHS
Standort:
D-85258 Weichs
Anzeige:
278665291
Datum:
17.02.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Ich biete Unterricht auf einer 16-jährigen Haflingerstute. Dieser erfolgt in Form von Reitbeteiligungsbasis. Das hat für Pferd und Reiter den Vorteil, dass sie sich gut kennenlernen und einander vertrauen können - fast wie bei einem eigenen Pferd. Und genau wie mit einem eigenen Pferd, darf man hier gerne rumtüddeln. Das gefällt Olexis sehr gut. Wenn man sich mit ihr beschäftigt, merkt man auch schnell die Stellen, an denen sich Olexis gerne kraulen lässt. Sie freut sich über Schmuseeinheiten und Tüddeln.
Olexis steht auf der Reitanlage Eberl in Zillhofen bei Weichs/Markt Indersdorf (www.reitanlage-eberl.de). Die Anlage bietet super Trainingsmöglichkeiten unter anderem drei Hallen, drei Sandplätze, einen Rasenplatz, eine Longierhalle und zwei Longierzirkel. Rund um den Stall gibt es ein herrliches Ausreitgelände mit Hügeln, Wäldern und schönen Wiesenwegen. Wenn es mal länger geregnet hat kann man auch auf befestigten Wegen super Runden drehen.
Olexis ist freundlich, geduldig, sensibel, gelehrig und voller Energie. Damit es ihr gut geht bekommt sie nicht nur hochwertiges Futter. Sie kommt auch täglich mit ihren Freundinnen auf die Koppel. Das ist seit Jahren eine bestehende Gruppe, sodass sich unter den Pferden schon Freundschaften gebildet haben.
Mit Olexis kann man Dressur reiten, Springen, Spazierengehen und Ausreiten. Auch Bodenarbeit, Arbeit am Leitseil und Working Equitation kennt sie.
Auf Wunsch ist auch eine Turnierteilnahme oder das Ablegen von Abzeichen möglich - aber kein Muss. Während der turnierfreien Zeit findet jedes Jahr ein Abzeichenlehrgang mit Prüfung im Februar statt. Hier bietet sich auch die Möglichkeit seine Theoriekenntnisse aufzufrischen bzw. in Sachen Theorie fit zu werden. Denn auch wer kein Abzeichen ablegen will kann die Theoriestunden besuchen. Denn je mehr man über die Bedürfnisse, das Verhalten und die Reitlehre weiß desto besser. Außerdem lernt man in den Theoriestunden auch die anderen Mitglieder unseres Teams kennen - und das lohnt sich, denn die sind alle sehr nett!
Olexis war auf Turnieren mehrfach siegreich bis zum Einfachen Reiterwettbewerb, im Springen in Klasse E und hat Schülern auch schon zum Abzeichen verholfen.
Gerne dürfen sich auch Reitanfänger oder Wiedereinsteiger melden. Olexis ist sehr geduldig und man kann auf ihr die Basics lernen wie einen ausbalancierten Sitz in allen drei Grundgangarten. Also keine Scheu - einfach melden. Wer sich den losgelassenen Sitz erarbeitet hat, der kann in einer der Hallen frei reiten und sich in Dressur und auch im Springen üben. Auch Ausritte sind dann möglich, denn an der Longe haben wir ja schon geübt wie man mit den Gewichtshilfen entspannend oder treibend auf ein Pferd einwirken kann und dass man auch sicher sitzt. Das Gelände im Dachauer Hinterland ist wunderschön. Hier gibt es befestigte Wege - optimal bei Tau- oder Regenwetter, Graswege laden zum flotteren Reiten ein, in den Wäldern ist es im Sommer angenehm kühl...
Anfänger werden bei uns beim Putzen, Satteln und Warmführen angeleitet bis sie immer mehr selbstständig übernehmen können. Je besser man im Umgang mit dem Pferd wird, desto mehr darf man auch selbst: Vom Spaziergang um den Hof zum Warmführen bis zum selbstständigen Bewegen des Pferdes. - Eben fast wie mit einem eigenen Pferd.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Reitbeteiligungen