Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

Wildtier gefunden was tun?

Standort:
D-65824 Schwalbach
Anzeige:
273718778
Datum:
14.02.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Sie haben ein verletztes Wildtier, ein kleines Eichhörnchen, ein Tierbaby oder ein Nestling gefunden und wissen nicht was Sie tun sollen? Aktive private kleine Wildtierschutzstelle nimmt sie auf. Bitte unbedingt beachten, dass sie unterkühlte Tiere gut wärmen. Die Tierchen haben keine Tollwut, wenn ein kleines Wildtier in Menschennähe kommt benötigt es unsere Hilfe. Bei ausgewachsenen Eichhörnchen bitte Handschuhe anziehen, diese können bei Panik beißen. Eventl. eine kleine Menge an Fencheltee mit wenig Traubenzucker mit Pipette oder ähnliches anbieten.Wir nehmen die gefundenen Winzlinge oder ältere verletzte Tiere auf und päppeln sie durch. Bei Bedarf holen wir die Kleinen gerne ab. Sie sollten schnell in professionelle Obhut kommen, nur dies erhöht die Überlebenschance. Nestlinge von Wildvögeln werden liebevoll großgezogen und wieder in die Freiheit ausgewildert.
Erfahrung, große Volieren und Zubehör sind vorhanden.
Schildkröten und Wasserschildkröten werden ebenfalls aufgenommen und artgerecht versorgt.
Bitte rufen Sie unter der angegebenen Telefonnummer an.
Mobil 0176 - 39838726

Noch ein Hinweis aus aktuellem Anlass.
Alle Tiere werden wieder ausgewildert, wenn sie gesund und aufgepäppelt sind, bitte keine Anfragen mehr ob ich die Eichhörnchen etc. verkaufe. Danke für ihr Verständnis
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime