Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

Mischlingshündin Amadea sucht ein Zuhause

Standort:
D-45309 Essen Kray
Anzeige:
299781392
Datum:
15.11.2020
Anzeigentyp:
privates Angebot
Video:

https://www.youtube.com/watch?v=kZuW09tDWGY&t=1s

https://www.youtube.com/watch?v=jndB7nfZ-xU&feature=youtu.be

Amadea wurde im Juli 2018 geboren, sie hat eine Schulterhöhe von ca.49 cm und ein Gewicht von ca.17 kg. Sie ist geimpft, gechippt, kastriert und negativ auf die sog. Mittelmeerkrankheiten getestet und kommt aus dem größten Tierheim der Welt, der Smeura !.
Amadea könnte man als ungeschliffen Rohdiamanten bezeichnen.
Hat sie einem Menschen einmal ihr Herz geöffnet, zeigt sie sich als absolut charmante, lustige, gelehrige und verschmuste Hündin.
Leider hat sie in ihrer Vergangenheit nicht viel gutes erleben dürfen und so entschieden, dass Selbstschutz durch Zähne zeigen und nach Vorne gehen am besten funktioniert.
Daher dauert es einige Zeit, bis man ihr Vertrauen gewonnen hat und sie eine direkte Kontaktaufnahme zulässt.
Ist das jedoch geschafft und ihr Vertrauen gewonnen, bekommt man mit Amadea einen stets treuen Begleiter.
In den letzten Monaten hat die Prinzessin schon einiges bei uns gelernt. So läuft sie tadellos an der Leine, ist stets aufmerksam und orientiert sich an ihrem Menschen. Sie bekommt Tempo,- oder Richtungswechsel augenblicklich mit und passt sich dem perfekt an. Andere Menschen, Jogger etc. werden von ihr nicht beachtet.
Innerhalb unserer Hundestation zeigt sich Amadea zunächst leicht/kurz skeptisch gegenüber neuen Artgenossen, doch schon nach kurzer Zeit versteht sie sich mit ihnen prima und tobt mit ihnen durch die Station oder unseren Hundeauslauf.
Ihr Verhalten bei Fremdhundebegegnungen auf Spaziergängen lässt jedoch darauf schließen, dass sie nicht nur nette Hundebegegnungen erlebt hat, denn hier reagiert sie unsicher und bevorzugt es, dem fremden Hund, mit einem kleinen Bogen auszuweichen. Hier liegt es an einem souveränen Hundeführer, ihr in diesen Situationen Sicherheit zu vermitteln und diese Begegnungen entspannter anzugehen.
Aufgrund ihrer Tendenz aus Unsicherheit nach Vorne zu gehen, haben wir damit begonnen sie an den Maulkorb zu gewöhnen und diesen bei ihr etabliert.
Das gibt ihr die Chance auch bei unheimlichen, Situationen mit dabei zu sein und positive Erfahrungen zu sammeln.
So kann Amadea lernen, diesen Situationen entspannter zu begegnen und sicherer zu werden.
Wenn Sie diesen Text bis hier hin gelesen haben und sich vorstellen können, Amadea trotz oder gerade deswegen Ihr Herz zu öffnen, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme freuen.
Amadea wird ausschließlich an Hundekenner ohne Kinder und wenig Besuch vermittelt.
Katzen mag Amadea nicht.
Amadea ist nichts für Hundeanfänger.
Wer möchte mit dieser tollen Hündin zusammen die Welt entdecken?

Vermittlungsradius: ca. 100 km um 45309 Essen

Kontakt: Tierschutzverein Pro Vita Animale e.V.

Tel: 0171-2078431 ab 11:00 Uhr

Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime