Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

Gioia: Mischlingshündin ca. 12 Jahre z. zt. in Italien

Standort:
D-72762 Reutlingen Hohbuch
Anzeige:
301490918
Datum:
13.01.2021
Anzeigentyp:
privates Angebot
Name: Gioia
Nummer des Hundes: 4853
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: Alter: ca 2008
Größe: ca 60 cm
Aufenthaltsort: Tierheim SuTo Diana
Aufenthaltsland: Italien
Darf reisen nach: Deutschland, Schweiz
Status: Sucht ein Zuhause
Meine Geschichte
Beide Hunde sind eher ruhigere, freundliche Hunde. Gioia ist etwas schüchterner als Billi, beide sind jedoch sehr zugänglich und freuen sich über jeden Besuch.

Billi (hellbraun) und Gioia lebten lange Jahre als Revierhunde in San Pietro wurden von den Anwohnern versorgt und waren jedem gegenüber friedlich.

Doch dann geschah das Unfassbare. Urlauber störten sich an diesem wundervollen Pärchen, an dieser Ecke , wo immer ihre Fressnäpfe standen. Sie meldeten sie als aggressiv. Doch es geschehen noch Wunder und es sickerte durch, dass man Sie einfangen und ins Tierheim KZ bringen wollte.

Wir hatten 2 Tage Zeit, denn das Wochenende stand vor der Tür und wir konnten handeln. Billie war kein Problem nur Gioia bekam es spitz das wir ihre Freiheit stehlen wollten.

Uns brach es das Herz und wir hätten ihr diese Freiheit gegönnt, aber um Sie zu retten mussten wir sogar mit einem Betäubungspfeil arbeiten.

Es war geschafft , sie waren in Sicherheit, gemeinsam wie ein altes Ehepaar und Gioia hat es uns verziehen, das um schlimmeres zu verhindern, ihr die absolute Freiheit genommen wurde, aber ihr den Alptraum Tierheim ersparen konnten.

Sie reisen kastriert, geimpft mit Identifikationschip, EU-Heimtierausweis und mit Mittelmeercheck.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass all unsere Tierschutzhunde, von deren Vorgeschichte wir oftmals wenig oder gar nichts wissen, direkt aus den Auffangstationen zu Ihren Familien vermittelt werden. Vor allem in der Anfangszeit benötigen sie daher viel Zeit und Geduld. Die Tiere sind in der Regel nicht stubenrein, können nicht an der Leine gehen und kennen keine Kommandos. Darüber hinaus sind sie oft scheu und erschrecken sich an für uns normalen Umweltgeräuschen.
***
Bitte geben Sie bei der Kontaktaufnahme
außer Ihrer E-Mail Adresse auch Ihre
Telefonnummer mit an, damit wir Sie
besser kontaktieren können.
Vielen lieben Dank.
Das Tier befindet sich zur Zeit in einem Tierheim .
Von da aus reist es kastriert, mit Microchip versehen,
geimpft und entwurmt in sein neues Zuhause.

Für weitere Information und Bildern zu dem Tier,
und zu dem eingetragenen Tierschutzverein
Paradies für Tiere, besuchen Sie uns bitte auf
unserer Homepage www.paradies-fuer-tiere.de.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Oder besuchen Sie uns auf Facebook unter Paradies für Tiere.
Die Schutzgebühr beträgt 250EUR incl. Transportkosten, und die gesetzlich vorgeschriebene Mwst.
Danke dass Sie einem Hund aus dem Tierschutz ein neues zu Hause schenken .
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime