Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

Weltbester Einzelplatz für handicaphündin gesucht (3

Standort:
D-24220 Flintbek
Anzeige:
305531024
Datum:
11.01.2021
Anzeigentyp:
privates Angebot
Hallo Ihr Lieben.
hier ist es mit einem " zeitlichen Aussitzen " und Training seitens der aktuellen PS und ihrem Hunderudel, nicht mehr getan.
Pflegi Elpida ist durch das vorhandene Rudel so sehr gestresst, dass neben dem ... nicht mehr zur Ruhe kommen u. dadurch unter Dauerstress stehen...sie inzwischen absolut unverhältnismäßig auf viele Dinge reagiert und es nun nicht mehr zu spielerischen o. harmlosen Kabbeleien zwischen ihr und der 17 Mon.alten Haushündin kommt.
Elpida( Rufname Elly) ist eine selbstbewusste griechische Junghündin, die genau weiß, wie sie ihr Leben meistern möchte.
Daher sucht sie kompetente! Hände, die ihr bei der Gestaltung helfen.
Die im 06/2019 geborene zartgliedrige Fellnase ( SH 48 cm bei 10,4kg , natürlich gechipt, entwurmt, geimpft,EU Pass, noch nicht kastriert da bisher zu jung) ist trotz ihres Handicaps eine aktive bewegungsfreudige Hündin. Auf Grund einer Rückgratfraktur ist Elly nicht in der Lage auf ihren Hinterbeinen zu stehen. Sie bewegt sich auf dem Popo sitzend vorwärts.
In den nächsten Wochen erhält sie einen auf sie zugeschnittenen Rolli aus dem Tierzentrum Lüneburger Heide. Dort stehen wir in direkten Kontakt mit Moki Kielmann und ihrem Team.
Nach Eingewöhnung u. entsprechendem Muskelaufbau,wird Elly bestimmt mit sehr viel Spaß und gemeinsam mit ihrem Menschen...die Welt draußen über Stock und Stein,durch Felder,Wald u. Wiesen oder am Strand erkunden.
:-)) Bist Du dabei? Machst Du mit ?
Wir wissen, dass die junge Griechin, in den ersten Monaten wenig kennen gelernt hat. Hier benötigt sie noch etwas Nachhilfe. Da sie aber Futter liebt,wird es für erfahrene Hundemenschen kein Problem sein...ihr die Welt draußen zu erklären.
Alleine bleiben in gewohnter Umgebung.fast 3 Stunden bleibt sie mit Hilfe iherer Gitterbox, die im Wohnraum steht, alleine.
Wobei ...seit ihr noch in Hörweite, so protestiert sie laut bellend. Außer Hörweite lässt dies nach und sie widmet sich hingebungsvoll ihrem Kauknochen.
Die Handicaphündin kam als Notfall auf die jetztige Ps und in das Rudel .
Leider spitzt sich die Gesamtlage von Tag zu Tag mehr zwischen den Hunden zu.
Hier ist von allen Seiten..keine Chance auf Training oder deeskalieren der Situationen.
Deswegen und auch nur deswegen...zum Wohle der jungen Hündin ( und natürlich in der Hoffnung, dann auch für das bestehende Rudel und das eigene Kleinkind der Ps Mama) wird ihre derzeitige Ps Mama schweren Herzens...nicht ihre Adoptiv Mama!
BITTE DIE LAGE IST ERNST...und es konnte niemand voraus sehen, dass es sich so entwickelt.
Elpida ist eine liebenswerte im Moment total gestresste Hündin und wir, denken, dass sich als Einzelprinzessin in einem ländlichen Zuhause ohne andere Tiere u. wenn Kinder, bitte erst ab 14 Jahren aufwärts.wir denken, dass sich dann einiges wirklich relativieren wird/lässt.
So.Bist DU---oder seit IHR...diese " besonderen " Menschen für diese Fellnase?
Wenn ja, dann melde Dich bei uns... ?

*** auf Pflege in 24220 Nähe Kiel ***
Vermitt. Orga: Hundehilfe Salva e.V.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime