Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

BONNIE wünscht sich ein eigenes Körbchen (wartet in Rumänien)

Standort:
D-76684 Östringen
Anzeige:
350912430
Datum:
12.06.22
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
Name: Bonnie
Geschlecht: weiblich (kastriert)
Geburtsdatum: 10.03.2020
Größe: ca. 50 cm
*

Die arme Bonnie ist ganz alleine in dem Dorf umhergestreunert, in dem unsere rumänische Tierschützerin lebt. Sie war wohl auf Futtersuche und hat dabei Anwohner genervt, die keine Tiere auf ihrem Grundstück wollten. Eine der Anwohnerinnen hat unsere rumänische Tierschützerin informiert, dass sie den Hund entweder holt, oder sie ruft die Hundefänger. Und obwohl die Tierschützerin aktuell - wie alle - viel zu viele Hunde hat, hat sie die Maus in Sicherheit gebracht und mit zu sich genommen.

Bonnie ist von der ersten Sekunde an eine wirklich tolle, freundliche junge Maus. Sie hat sich ganz lieb locken, anfassen und mitnehmen lassen, obwohl sie unsere Tierschützerin nicht kannte. Bonnie darf ins Haus oder draußen sein, ganz wie sie möchte und verhält sich einfach toll, egal wo. Sie ist bei gutem Wetter gerne draußen und spielt dann auch mal ausgelassen, liegt dann aber auch gerne wieder drinnen im warmen Körbchen und schläft. Generell ist Bonnie für ihr Alter ein eher fauler und bequemer Hund, das heißt sie wird vermutlich keine sportlichen Ambitionen entwickeln und ist eher ein Hund für schöne, aber trotzdem ausgedehnte Spaziergänge. Die süße Maus wird vermutlich nach einem Umzug nach Deutschland Zeit brauchen um aufzutauen und Vertrauen zu fassen, aber dann mit Sicherheit ein wundervoller Wegbegleiter werden. Natürlich muss Bonnie noch vieles lernen, wird dies aber mit einer guten, geduldigen Anleitung und guten Leckerli sicher problemlos meistern, denn die Maus ist ein Feinschmecker, was man am Bäuchlein aktuell auch sieht.

Da Bonnie in Rumänien absolut reizarm lebt, wird sie auch nur in eine ruhgie, ländliche und reizarme Gegend vermittelt. Wir wüschen uns für Bonnie ein liebevolles Zuhause bei geduldigen, naturverbundenen Menschen, die gerne schöne ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, aber eben keine großen sportlichen Ambitionen haben. Hundesport wie Ralley Obedience wäre bestimmt eine schöne Sache für Bonnie, genau wie der regelmäßige Besuch einer Hundeschule. Wir sind nicht abgeneigt die tolle Maus an patente Hundeanfänger zu vermitteln, die bereit sind sich Wissen anzueignen und sich über einen ausgeglichenen Wegbegleiter freuen. Sollten Kinder in ihrem neuen Zuhause sein, dann müssen diese schon 12+ sein, da wir Bonnie in Rumänien nicht mit Kindern testen können und sie dort keinen Kontakt zu fremden Menschen hat.
Die freundliche Maus ist bereits reisefertig und wartet in Rumänien darauf, dass sich ihre Menschen umfangreich bei uns für sie bewerben.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aussagekräftige Anfragen beantworten.

Sie reist gechippt, geimpft, mit EU-Pass und SNAP 4 getestet.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Schutzgebühr: 395,- Euro
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime