Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

ERIC sucht dringend hundeerfahrene, geduldige Menschen (wartet in Rumänien)

Standort:
D-76684 Östringen
Anzeige:
350914595
Datum:
12.06.22
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
Name: Eric
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 15.10.2021
Größe: aktuell ca. 34 cm (Stand: 15.04.2022)
*

Der kleine Eric hat noch eine Mama (Mona) und zwei Geschwister, Martin und Hannah. Obwohl er so niedlich ist waren er und seine Familie in Rumänien unerwünscht. Eine Frau, der die Hunde gehörten, hat unsere rumänische Tierschützerin angesprochen, ob sie die Hunde haben will, sonst wirft sie sie auf die Straße. Natürlich hat unsere rumänische Tierschützerin die ganze Familie aufgenommen, obwohl ihre Kapazitäten schon lange erschöpft sind.

Eric ist mit seiner ganzen Familie zu unserer Tierschützerin gezogen und hat dort zuerst mal separiert im Zwinger gelebt, weil die Welpen so klein waren. Mittlerweile sind bis auf Eric alle aus seiner Familie vermittelt und da er so ängstlich ist, ist er mit ins Haus gezogen, um mehr Kontakt zu unserer Tierschützerin zu haben. Allerdings fehlt ihr die Zeit um mit Eric zu arbeiten und so lässt er sich immer noch nicht von ihr anfassen. Er hatte eine wirklich tolle Kindheit und hat nichts schlechtes erlebt, aber leider auch nichts kennengelernt, was ihn immer ängstlicher hat werden lassen. Er lebt jetzt mit ettlichen anderen Hunden und ein paar Katzen zusammen und kommt mit allen gut aus. Wenn unsere Tierschützerin Zuhause ist, darf er sich frei auf ihrem gesicherten Gelände bewegen, auf dem noch viel mehr Hunde sind. Eric braucht ganz dringend ein eigenes Zuhause, wo er in aller Ruhe Vertrauen zu seinen Menschen fassen und dann das versäumte nachholen kann. Unter den anderen Hunden fühlt er sich pudelwohl, tobt und spielt und hat keinerlei Berührungsängste. Natürlich kann und kennt er noch nichts und muss erst noch alles lernen. Da er aber ein aufgewecktes und cleveres Kerlchen ist, wird er dies mit der richtigen Anleitung auch bestimmt problemlos schaffen. Wichtig für ihn ist jetzt, dass er schnellstmöglich eine souveräne Bezugsperson bekommt, die ihn sorgsam an alles heranführt.

Da Eric in Rumänien so reizarm aufgewachsen ist, sucht er ein ländlich gelegenes Zuhause. Ein Zuhause in der Stadt kommt für ihn auf keinen Fall in Frage, auch nicht, wenn es dort Parks und Hundewiesen gibt. Für ihn wünschen wir uns geduldige, souveräne Menschen, die Freude an der Arbeit mit einem Hund haben und sich an den kleine Erfolgen freuen können. Er darf sehr gerne zu patenten Hundeanfängern, die bereit sind sich Wissen anzueignen, mit ihm zu arbeiten und die vor allem Tipps und Hilfestellung annehmen und befolgen. Ein eigener Garten, sowie ein souveräner Ersthund würden Eric vor allem die Anfangszeit sehr erleichtern. Uns ist ganz wichtig, dass er trotz seiner kleinen Größe langfristig ein richtiges Hundeleben führen darf und nicht als niedliches Accessoire endet. Denn eigentlich ist Eric neugierig und unternehmungslustig und möchte später ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, Hundekontakte haben, buddeln und dreckig werden dürfen und Zeit mit seinen Menschen verbringen. Der regelmäßige Besuch einer guten Hundeschule wäre sicher eine tolle Sache für ihn, damit er sich an fremde Menschen gewöhnen kann, ohne dass er bedrängt wird.
Sein optimales Zuhause wäre bei einem geduldigen, kinderlosen Paar, ohne Erwartungshaltung, das bereits einen souveränen Hund und einen eigenen Garten hat. Sollten Kinder im Haus leben, dann müssen es ruhige, verständige Kinder im jugendlichen Alter (14+) sein.
Da wir den Papa nicht kennen, können wir keine verlässliche Aussage über die Rassemischung und die zu erwartende Endgröße trefffen. Die Mama ist klein, weiß und sieht aus wie ein Maltesermix, somit gehen wir davon aus, dass Eric auch klein (bis 40 cm) bleiben wird. Dies ist aber nur eine Vermutung und keine verlässliche Zusage über die Endgröße.
Eric ist bereits reisefertig und wartet in Rumänien darauf, dass sich seine Menschen umfangreich bei uns für ihn bewerben.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aussagekräftige Anfragen beantworten.

Er reist gechippt, geimpft und mit EU-Pass.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Schutzgebühr: 395,- Euro
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime