Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

BODO - wen darf er glücklich machen? (wartet in Rumänien)

Standort:
D-76684 Östringen
Anzeige:
356803840
Datum:
24.07.22
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
Name: Bodo
Geschlecht: männlich (kastriert)
Geburtsdatum: 01.08.2020
Größe: ca. 31 cm
*
Bodo ist am 23.07.2022 auf eine unserer deutschen Pflegestellen gereist. Sobald er sich ein bisschen eingelebt hat wird es ein Update geben.

Bodo wurde irgendwann, gemeinsam mit ettlichen anderen Hunden, von deutschen Tierschützern "gerettet" und bei rumänischen Tierschützern im Zwinger untergebracht. Dort hat man die Hunde "gesammelt" und dann offensichtlich vergessen, denn seit sie da sind hat sich niemand um ihre Vermittlung gekümmert. Unsere rumänische Tierschützerin kennt die Leute, bei denen die Tiere untergebracht sind und hat Hilfe bei der Vermittlung angeboten, damit die armen Hunde wieder aus den Zwingern herauskommen. Sie war dort um die Hunde kennenzulernen und der kleine Bodo hat es ihr besonders angetan. Es war Liebe auf den ersten Blick und er ist ihr nichtmehr von der Seite gewichen. Natürlich konnte sie den süßen Zwerg nicht zurücklassen.

Bodo fand sein bisheriges Leben im Zwinger wohl nicht besonders schön, denn auf seinen ersten Fotos wirkt er wie ein trauriger, sehr in sich gekehrter Hund. Bei unserer rumänischen Tierschützerin lebt er auf einem gesicherten Gelände mit anderen Hunden zusammen und blüht von Tag zu Tag mehr auf. Er ist mit den anderen Hunden super verträglich und geht Ärger eher aus dem Weg. Bodo ist ein durch und durch liebenswerter und freundlicher kleiner Kerl, der sich so sehr freut, wenn unsere rumänische Tierschützerin zum Versorgen der Hunde kommt. Er begrüsst sie und freut sich über jede Streicheleinheit. Bodo bemüht sich sehr seinem Menschen zu gefallen und alles richtig zu machen. Natürlich kann und kennt er noch nichts und muss erst alles lernen. Aber da er sich gut und einfach an seinen Menschen bindet, wird er dies mit der richtigen Anleitung, etwas Geduld und guten Leckerli bestimmt hervorragend meistern.

Da Bodo in Rumänien schon immer sehr reizarm lebt und noch garnichts von der Außenwelt kennengelernt hat, wird er nur in eine ruhige und ländliche Gegend vermittelt. Für Bodo suchen wir liebevolle, geduldige Menschen, die ihm Zeit geben um anzukommen und ihm dann langsam und schrittweise alles zeigen, was er bisher verpasst hat. Sehr gerne darf er zu einem souveränen und bereits gut erzogenen Ersthund im passenden Alter ziehen, damit er einen Kumpel hat, an dem er sich orientieren kann.
Da Bodo ein so freundliches Wesen hat eignet er sich hervorragend für patente Hundeanfänger, die bereit sind sich Wissen anzueignen und mit ihm zu arbeiten. Wir wünschen uns für ihn, dass er trotz seiner kleinen Größe als vollwertiger Hund gesehen wird und schöne, ausgedehnte Spaziergänge in einsamen Wiesen, Feldern und Wäldern unternehmen darf. Der süße Junge wurde im Juni 2022 bereits negativ SNAP 4 getestet. Jetzt wartet er in Rumänien darauf, dass sich seine Menschen umfangreich für ihn bewerben, damit er bald ausreisen darf.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur aussagekräftige Anfragen beantworten.

Er reist gechippt, geimpft, mit EU-Pass und SNAP 4 getestet.

Wenn du Interesse hast einen Endplatz oder eine Pflegestelle zu geben, oder Fragen hast, schreibe uns eine Nachricht.

Wer mehr über unsere Arbeit erfahren möchte:
www.animal-souls.de

Schutzgebühr: 395,- Euro
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime