Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime

2 Schäferhundmischlinge suchen zusammen ein Zuhause

Standort:
D-67680 Neuhemsbach
Anzeige:
358237259
Datum:
22.06.22
Anzeigentyp:
privates Angebot

Steve & Sherpa suchen ein gemeinsames Zuhause
Die Brüder sind Schäferhundmischlinge und wurden im August 2020 in
Spanien geboren. Ihre ersten Lebensmonate mussten sie angebunden und
aneinandergekettet auf einem Feld leben, wie es dort auf dem Land oft
üblich ist. Von Tierschützern freigekauft, verbrachten sie die Zeit bis zum
20.2.2022 in einem spanischen Tierheim. Dort wurde festgestellt, dass
Steve vermutlich von Geburt an blind ist. Am 20.2.22 wurden sie von einer
deutschen Familie adoptiert, aber bereits am 25.2.22 wieder
zurückgegeben, weil der blinde Steve die Katzen des Hauses gejagt haben
soll. Nach einem mehrwöchigen Aufenthalt in einer Tierpension in NRW, ist
dieses Traumpaar jetzt bis zur endgültigen Vermittlung auf einer
Pflegestelle bei Kaiserslautern, wo sie auch nach vorheriger, telefonischer
Absprache kennengelernt werden können.
Beide Hunde sind kastriert, geimpft, gechipt und auf alle
Mittelmeerkrankheiten negativ getestet. Sie sind typische Junghunde und
obwohl sie offensichtlich schon ungute Erfahrungen machen mussten, sind
sie sehr menschenfreundlich, neugierig und lernwillig. Im spanischen
Tierheim saßen sie mit einer Hündin im Zwinger, bis diese vermittelt wurde.
Sie haben eine Schulterhöhe von über 63 cm. Sherpa hat ein Gewicht von
ca. 45kg+ und Steve ca. 55kg.
Gesucht werden Leute mit Hundeverstand, Geduld, liebevoller Konsequenz
und Humor. Ein gut eingezäuntes Grundstück sollte vorhanden sein.

Weitere Angaben: Rüde, Farbe: braun, EU-Heimtierausweis, aus Tierheim, in Not, entwurmt, gechipt, geimpft, kastriert, nur für Hundeerfahrene, Familienhund.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Tierschutzvereine, -heime