Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Schulungen, Kurse, gewerblich

Ihr Hobby zum Beruf machen! Ausbildung zum Hundetrainer!

VHS
Ihr Hobby zum Beruf machen
größere Bilder
Standort:
D-84549 Engelsberg
Anzeige:
262258507
Datum:
05.12.2019
Anzeigentyp:
gewerbliches Angebot
Die mobile Hundeschule (geprüft und zugelassen nach §11 Abs. 1 Nr.8f) befasst sich mit der Erziehung und Ausbildung von Hunden und deren Menschen - ohne Hundeplatz. Nach dem Motto:

Unser Übungsplatz ist die heimische und alltägliche Umgebung

Unser Bestreben ist es, mit unserer mobilen Hundeschule ratsuchende Menschen mit ihrem Hund einen entspannten Umgang beizubringen. Dabei spielt es für uns keine Rolle, welche Problematiken sich stellen. Ziehen an der Leine, Aggressionen gegen Mensch oder Tier oder andere Unannehmlichkeiten. Wir definieren uns nicht über die stetige Gabe von Leckereien oder enden in der Symptombekämpfung, sondern gehen an die Ursachen, die immer im häuslichen Bereich ihren Ursprung haben.

Dabei werden wir nicht müde, die stetige Entwicklung in der Hundeerziehung mit einfließen zu lassen, bleiben jedoch stets unserem Credo treu.

Der Lehrgangsteilnehmer wird an mindestens 250 Stunden Theorie und 100 Stunden Praxis (entspricht 48 Anwesenheitstagen) teilnehmen. In diesem Zeitraum möchten wir sichergehen, dass jeder angehende Trainer das nötige Rüstzeug für seine Arbeit mit auf den Weg bekommt. Außerdem ist es seit geraumer Zeit Pflicht, bis zur Prüfung vom Landratsamt/Veterinäramt 2 Jahre Arbeit mit Hunden nachzuweisen. Dazu zählt nicht, dass man seit Jahren selbst einen Hund besitzt! Ebenfalls ist die Begleitung bei Kundenterminen und die Arbeit mit verschiedenen Hunden Bestandteil der Ausbildung.

Die Termine zu den Anwesenheitstagen sind individuell absprechbar (auch Wochenende). Die eigenen Hunde können selbtverständlich zu den Anwesenheitstagen mitgebracht werden. Denn auch hier sind wir der Ansicht, dass unsere eigenen Hunde unsere Visitenkarte beim Kunden sind.

Die Ausbildung zum Hundetrainer ist angelehnt an die Vorgaben der tiermedizinischen Fakultät in München (LMU), die Vorgaben der einzelnen Landratsämter, das Tierschutzgesetz in der neuesten Fassung und die Tierschutz-Hundeverordnung. Die Ausbildung findet in den Schulungsräumen der Chiemgauer Hundeschule, in enger Kooperation mit der mobilen Hundeschule, statt.

Weitere Informationen über die Ausbildung zum Hundetrainer erfahren Sie über unsere Website: www.die-mobile-hundeschule.net

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich Telefonisch zur Verfügung.
Weitere Anzeigen aus der Rubrik: Schulungen, Kurse, gewerblich